Kölner Lichter und eine Beyer-Raupenbühne auf dem Schiff

Artikel als PDF:
Download: PDF-Version (3.426,70kb)

Erschienen in: Bühnenmagazin Nr. 79

Die Raupenarbeitsbühne RAB 500 GT D/E aus dem Mietpark der Beyer-Mietservice KG als Statist bei 15 Jahre Kölner Lichter. In standfeste Position gebracht auf dem Hauptfeuerwerksschiff, wurde die Arbeitsbühne sicher umfunktioniert bzw. präpariert und somit zum festen Bestandteil des um Mitternacht stattfindenden Hauptfeuerwerks.

Ein Feuerwerk der Superlative zum Thema „Kölner Lichter 2015 - total verliebt“.

Im Kölner Nachthimmel erschienen die wunderschönsten Farben, Formen und Konturen. Zu all dem reckte die RAB 500 GT D/E ihren Teleskoparm in 50 m Höhe und bot unter anderem, mit dem am Arbeitskorb montierten Feuerwerk, ein fulminantes Bild.

hier ist der Inhalt