Maimarkt in Wissen: Da war nicht nur der Himmel blau!

Mai 2015.

Der „Wissener MDer Wissener Maimarkt wurder aus der LKW-Arbeitsbühne von oben fotografiertaimarkt“ ist bereits seit Jahrzehnten fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Siegstadt. Seit nunmehr vier Jahren zählt dazu auch das Kreisfreundschaftsfest. Ein wesentlicher Beitrag zu Integration und Migration im Kreis Altenkirchen. Dabei verbindet beide Veranstaltungen die gleiche Grundidee: Menschen zueinander bringen. Die Beyer-Mietservice KG setzte in diesem Jahr „noch eins oben drauf“: „Menschen nach oben bringen“, lautete die Devise und zwar auf 45,00 m Höhe. Diesen Höhepunkt und das im wahrsten Sinne des Wortes, nutzte das Unternehmen, um für die gute Sache zu werben. Denn der Obolus, den die „Fahrgäste“ an diesem Tag entrichteten, kommt der Wissener Tafel zugute. „Diese Einrichtung mit einer Spende zu unterstützen und damit Menschen zu helfen, die aus unterschiedlichsten Gründen und oft unverschuldet in Not geraten sind, war der Leitgedanke, der hinter dieser Aktion stand“, so Dieter Beyer, Geschäftsführer der Beyer-Mietservice KG.

Darüber hinaus hatte das Unternehmen ein kleines Repertoire aus dem großen Bereich von über 2500 Mietgeräten zusammengestellt. Die Präsentation ließ den unteren Bereich der Rathausstraße zwischen Bahnhof und eLKW-Arbeitsbühne LB 450 TTK auf dem Maimarkt in Wissen 2015hemaliger Post im unverwechselbaren Beyer blau erscheinen. Zu den Protagonisten zählte der LKW-Hubsteiger mit einem, gegen 1000 Volt isolierten Arbeitskorb ebenso wie die Anhängerbühne mit vollproportionaler Hydrauliksteuerung sowie der ebenerdig absenkbare und vollluftgefederte Plattformanhänger. Aus den Bereichen Baumaschinen, Verdichtungs-, Bau- und Gartengeräte standen unter anderem Minibagger, Minidumper, diverse Rüttelplatten mit Vulkollanplatte, Stampfer sowie Erdbohrer, Betonbodenschleifer oder ein Nassschneidetisch zur intensiven Besichtigung bereit. Passend zum Thema Frühjahrszeit ist Gartenzeit präsentierte der europaweit agierende Vermieter die aktuellen Neuzugänge: Baumwurzelfräsen unterschiedlicher Leistungsklassen inklusive 3-teiligen, modularen Schutzsystemen. Ergänzend dazu konnten Holzhäcksler, Gartenfräsen und noch viele weitere Geräte und Maschinen bestaunt werden. Dabei entstand sicherlich so manche Projektidee!
Über den Dächern von Wissen: Bei 45,00 m Höhe konnten die Fahrgäste durchaus schon mal "an den Wolken kratzen".
Das absolute Highlight an diesem Tag war jedoch die LKW Arbeitsbühne LB 450 TTK aus dem Beyer-Mietpark. Findet diese Bühne im Baustellenalltag häufig Einsatz bei Arbeiten an hohen Fassaden, Wartungs- und Reparaturarbeiten an Funk- oder Fernsehtürmen oder bei Baumrückschnitten, so fungierte der Hubsteiger zum Wissener Maimarkt als Aussichtsplattform. Damit bot sich den Besuchern die einmalige Gelegenheit, an diesem Tag Wissen und Umgebung bei herrlichem Wetter aus 45,00 m Höhe überblicken zu können. Und das alles auch noch für einen guten Zweck. Das ließen sich nur nicht schwindelfreie Besucher entgehen.

hier ist der Inhalt