20 neue Diesel-Scherenbühnen – Beyer-Mietservice stockt auf

Juli 2016.

Scherenbühne mit ausgefahrener Plattform auf FirmengeländeKomplizierte Bodenverhältnisse auf Baustellen, auf Industriegelände und bei Hallen- oder Lagerbauten in Kombination mit Aufträgen, die Höhenzugangstechnik erforderlich machen? Dann hat die Beyer-Mietflotte die wirtschaftliche und innovative Lösung mit insgesamt 20 neuen Diesel-Scherenbühnen. Die Modelle mit der Bezeichnung SB 117 SDC II bieten bei Projekten von Unternehmen aus Branchen wie Messebau, Handwerk, Industrie, Gebäudereinigung und weiteren viele Vorteile. Insbesondere die technischen Details wie non-marking Bereifung für Einsätze auf empfindlichen Untergründen sowie die Pendelachse für verbesserte Traktion machen die neuen Geländescherenbühnen mit Dieselantrieb zu Allround-Talenten. Durch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten in Innen- und Außenbereichen und durch die Top-Ausstattung sind diese Bühnen die ersten und die letzten am Einsatzort. Ein automatisches Abstützsystem sorgt für einen zügigen und damit zeitsparenden Abstützprozess, wenn die Diesel-Arbeitsbühne auf unwegsamem Terrain zum Einsatz kommt. Ein weiterer Pluspunkt ist das Verfahren der Scherenbühne auch in voll ausgefahrenem Zustand.

Noch mehr Leistung für Höhenprojekte mit dem Plus an Sicherheit

Fassadenreinigung, Auf- und Abbauarbeiten für Veranstaltungen, Glasbau, Industrie- und Hallenmontage: das sind nur einige der unzähligen Einsatzbereiche, für die die innovativen Scherenarbeitsbühnen mit Allradantrieb eingesetzt werden. Die ausrollbare Plattformverlängerung sorgt für ausreichend Kapazitäten für Personal und Material. Verfahrbar in voller Höhe unterstützt die Diesel-Scherenbühne ein zügiges Abarbeiten von Aufträgen an Hallendecken und an Fassaden sowie bei vielen weiteren Einsätzen. Auch die Sicherheitsfunktionen sind Teil der Top-Ausstattung. Ein Kippalarm mit Abschaltung der Fahr- und Hubfunktion, Überlastsensoren mit Alarm bei Erreichen der maximalen Plattformtragkraft und ein Absenkwarnsystem sorgen für die nötige Sicherheit beim Einsatz der Diesel-Scherenbühne.

Sicheres Arbeiten mit Diesel-Scherenbühnen – IPAF-Schulungen in der Beyer-Akademie buchen

Bediener von Arbeitsbühnen müssen den Nachweis erbringen, dass sie erfolgreich an einer Schulung für Hubarbeitsbühnen teilgenommen haben. Die aktuellen IPAF-Schulungstermine inklusive theoretischer und praktischer Prüfung bietet die Beyer-Akademie an. Hier finden Sie die aktuellen Termine der IPAF-Schulung.

Diesel-Scherenbühnen SB 117 SDC-II

hier ist der Inhalt