IHK-Urkunde für BEYER-Niederlassung in Lünen

Juni 2017.

4 Personen mit IHK-Urkunde für geprüften AusbildungsbetriebZum traditionellen Wirtschaftsgespräch der IHK-Dortmund am 13. Juni 2017 begrüßte Dr. Ansgar Fendel (Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Dortmund) rund 100 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung im Lippe-Berufskolleg in Lünen. Im Rahmen der Veranstaltung erhielt die Beyer-Mietservice KG eine Urkunde, die stellvertretend an Geschäftsführer Dieter Beyer übergeben und für die Beyer-Niederlassung in Lünen als IHK-geprüfter und damit nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb verliehen wurde. Das herstellerunabhängige Vermietunternehmen betreibt seit 2011 eine Niederlassung in Lünen bei Dortmund und bildet Azubis in technischen und jetzt auch in kaufmännischen Berufen aus. Die Auszubildenden in Lünen sowie in allen weiteren Beyer-Niederlassungen und in der Beyer-Hauptniederlassung im Westerwald profitieren bei entsprechender Leistung von einer Übernahmegarantie mit beruflicher Zukunft in einem europaweit agierenden Unternehmen.

Vielseitiges Ausbildungsangebot von BEYER-Mietservice

Person auf Gabelstapler von BEYER-MietserviceAls Ausbildungsbetrieb für technische und kaufmännische Berufe bietet Beyer-Mietservice bundesweit in den Niederlassungen im Ruhrgebiet, in der Region Rhein-Main, im Westerwald und in Köln-Bonn ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen. Im Fokus der Ausbildungsarbeit steht die konsequente Nachwuchsförderung. Die Ausbildungen beim herstellerunabhängigen und europaweit agierenden Vermietunternehmen sind ein Sprungbrett für junge Berufsanfänger, die ein berufliches Zuhause mit Perspektive für eine sichere, berufliche Zukunft suchen. Zugleich leistet die Beyer-Mietservice KG mit der praxisorientierte Berufsausbildung für angehende Kaufleute für Büromanagement und Marketingkommunikation, für Industriekaufleute und Berufskraftfahrer/-innen sowie für Mechaniker in den Bereichen KFZ-, Land- und Baumaschinentechnik einen wichtigen Beitrag, um dem drohenden Fachkräftemangel in den Regionen entgegen zu wirken und die Wirtschaftsstandorte nachhaltig zu fördern.

BEYER-Mietservice im Ruhrgebiet – zentrale Lage für umfassende Dienstleistungen

Luftaufnahme von BEYER-Niederlassung in LünenSeit 2011 ist Beyer-Mietservice mit einer Niederlassung in Lünen im Ruhrgebiet vertreten. Lünen bildet durch seine gute geografische Lage ein bedeutendes Mittelzentrum zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland. Nördlich von Dortmund gelegen, verfügt die größte Stadt im Kreis Unna über eine sehr gute Anbindung an das regionale wie überregionale Verkehrsnetz. Die A2, die Oberhausen und Berlin verbindet, schließt auch den Beyer-Standort im Ruhrgebiet direkt an das Fernstraßennetz an. Das bedeutet für die Auslieferung der Mietgeräte und Mietmaschinen eine schnelle und flexible Verbindung zum Vorteil der Kunden. Auf einem Areal von rund 12.500 m² bietet die Beyer-Niederlassung im Ruhrgebiet ein breites Spektrum an Einsatzlösungen in den Kernbereichen Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Teleskopstapler, Gabelstapler, Mini-und Spezialkrane, Event-Technik und in vielen weiteren und für nahezu alle Branchen. Die Bundesstraße B 236, die von Lünen direkt in die Ruhrmetropole Dortmund führt, bietet für Selbstabholer gleichermaßen eine schnelle Verbindung und eine hohe Verfügbarkeit durch das umfassende Mietgeräte-Angebot und die persönliche Beratung durch das kompetente Beyer-Team vor Ort.

hier ist der Inhalt