Die Vielfalt der Stapler im Beyer-Mietpark

Februar 2015.

Gabelstapler gehören zur Kategorie der motorbetriebenen Flurförderzeuge und bieten mit unterschiedlichen Bauarten, Leistungen und Ausstattungsvarianten vielfältige Transportlösungen. Ein wesentlicher Unterschied liegt in der Antriebsart. Je nach Einsatzbereich besteht die Wahl zwischen Frontstaplern mit Verbrennungsmotor Diesel und Gas oder mit emissionsfreiem Elektroantrieb.

Weitere prägnante Merkmale wie Hubhöhe, Tragkraft, Mastart, Freihub oder Bauhöhe sind von entscheidender Bedeutung für unterschiedliche Einsatzbereiche. Beispielsweise für Staplereinsätze in einem Container oder niedrigen Lagerräumen ist der Freihub des Staplers ein wichtiges Kriterium. Denn diese Angabe zeigt die Hubhöhe des Staplers ohne Veränderung der Bauhöhe an. Das heißt, die maximale Höhe des Staplers bei eingefahrenem Mast woraus sich wiederum die größtmögliche Stapelhöhe für niedrige Bereiche ergibt. Kompakte Bauweisen, unterschiedliche Bereifungen, Motorleistungen sowie Gabellängen sind ebenfalls entscheidende Parameter für produktive Transporteinsätze in Lager und Logistik. Mit unserem kleinen Filmbeitrag stellen wir Ihnen die wesentlichen Charakteristika der Gabelstapler vor.


hier ist der Inhalt