Branchentag im Kulturwerk in Wissen

September 2014.

Die Agentur für Arbeit Neuwied hatte Unternehmen der Region zu einer, wie man es selbst benannte, Veranstaltung mit Messecharakter eingeladen. Eintritt frei hieß es am Mittwoch, 10.09. 2014 zwischen 10:00 und 15:00 Uhr zum Branchentag Lager | Logistik | Transport im Kulturwerk in Wissen. Eine Informationsschau mit Drehscheibenfunktion zwischen Agentur für Arbeit, Bildungseinrichtungen, regionalen Unternehmen und Auszubildenden, Arbeitssuchenden sowie (Langzeit-)Arbeitslosen.

Lager - Logistik -Transport und die Möglichkeiten

Das langfristige Wachstumspotenzial dieser Branche stützt sich im Wesentlichen auf eine zunehmende Globalisierung der Warenströme. Eine Entwicklung, mit der sich auch regionale Wirtschaftsstrukturen grundlegend verändert haben. Unternehmen sollten in der Lage sein, flexibel zu reagieren und sowohl effiziente als auch qualitativ hochwertige Lösungen anzubieten. Dafür braucht es heute und in Zukunft motivierte und kompetente Mitarbeiter, die sich dieser Herausforderung stellen.

Der Branchentag im Kulturwerk Wissen war gut besucht.Ein Grund mehr für die Beyer-Mietservice KG, dieser Einladung zu folgen, das Unternehmen vorzustellen und den interessierten Besucherinnen und Besuchern zu erläutern, was von neuen Mitarbeiter/innen erwartet wird. Es sind nicht nur die klassischen kaufmännischen und technischen (Ausbildungs-)Berufe, die das europaweit agierende Vermietunternehmen anbietet sondern aktuell wurde auch die Möglichkeit geschaffen, Bachelor-Abschlüsse zu absolvieren.

Ebenfalls am Unternehmensstand vertreten: Die Beyer-Akademie. Mit dem Slogan "Ihre berufliche Qualifikation in sicheren Händen" bietet die unabhängige Tochtergesellschaft der Beyer-Mietservice KG ein umfassendes wie qualifiziertes Schulungs- und Weiterbildungsprogramm an. Unter anderem auch Kurse zur Erlangung des Staplerscheines für Gabelstapler, die IPAF-Card für Hubarbeitsbühnen sowie die Weiterbildungsmodule gemäß BKrFQG für Bus und LKW.

Bei dieser Veranstaltung galt es vorrangig, jene Personengruppen anzusprechen, die einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen, wie etwa (jugendliche) Arbeitslose oder Langzeitarbeitslose, die aufgrund ihrer Situation den Kontakt zu den Entwicklungen des Marktes verloren haben.

Viele nutzten die Gelegenheit, sich im direkten Kontakt über Unternehmen und Anforderungsprofile der Berufe zu informieren und bestenfalls persönliche Unterlagen abzugeben. Das freundliche Beyer-Team stand den Interessenten in ungezwungener Atmosphäre Rede und Antwort zu allen Fragen rund ums Unternehmen, dessen Motto „Alles aus einer Hand“ nicht nur ein Slogan sondern Programm ist. Mit einem Produktportfolio von über 2500 Mietgeräten in den Kernbereichen Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Teleskopstapler, Gabelstapler, Minikrane sowie vieler, weiterer Kleingeräte-Gruppen bietet das Vermietunternehmen stets modernste Technologien und hohe Qualität - Beratung und Service inklusive. Die eigene Tiefladerflotte liefert flexibel und zeitnah deutschland- und europaweit direkt zur Baustelle.

hier ist der Inhalt