ABOM 2017 - Ausblick auf Ausbildungen mit Zukunft

Oktober 2017.

Nach den Ferien voll durchstarten! So lautete das Motto von Beyer-Mietservice auf der ABOM 2017. Die jährliche Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse in Altenkirchen bot dem überwiegend jungen Publikum zwei spannende Tage. Mehr als 1.500 Schülerinnen und Schüler nutzten das Event in der „Burgwächter MATCHPOINT“ Halle, um sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region Westerwald zu informieren.  Mehr zu den Ausbildungsberufen.

Bereits am Eröffnungsabend nahmen zahlreiche Schüler mit ihren Eltern am „After-School-Workout“ teil. Die ABOM bot nicht nur den direkten Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern, sondern es bestand die Möglichkeit, an den jeweiligen Ständen auch mit Auszubildenden, Gesellen und Handwerksmeistern zu sprechen. So nutzten die Schüler die Möglichkeit, berufsspezifische Informationen und Erfahrungen aus erster Hand zu erhalten – von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den unterschiedlichsten Berufen und Unternehmen.


 

„Meet & Greet your Boss“ lautete das Motto am zweiten Veranstaltungstag. In kleinen Gruppen sahen sich die Schulabgänger sowie die Schüler der Orientierungsstufen die vielfältigen Angebote der Unternehmen an und machten regen Gebrauch von der Gelegenheit, einige der anwesenden „Bosse“ persönlich kennenzulernen. Nahezu 90 regionale Unternehmen und Institutionen präsentierten sich und verschafften einen umfassenden Ein- und Überblick zur Berufsorientierung sowie Berufsausbildung.

 

 

 

Nach den Ferien voll durchstarten – Mit umfangreichen Ausbildungsangeboten

Am Stand F6 der Beyer-Mietservice KG angekommen, konnten es sich die St(r)andbesucher in Strandkörben bequem machen. In dieser angenehm persönlichen Atmosphäre wurden Fragen beantwortet und man sprach über die neuesten Infos in Sachen Berufseinstieg 2018/2019.
Das Beyer-Team nahm sich für die Standbesucher Zeit und erläuterte in Einzel- als auch Gruppengesprächen ausführlich die Chancen und Möglichkeiten, die das breit gefächerte Angebot an Ausbildungsberufen bei der Beyer-Mietservice KG für Berufseinsteiger bereithält. Der umfassende Mietpark sorgt in jedem Berufszweig für Vielfalt und Abwechslung. So werden beispielsweise durch die firmeneigene Tiefladerflotte Berufskraftfahrer in einem spannenden Umfeld ausgebildet. Der duale Studiengang ermöglicht Abiturienten den Bachelor of Arts (B.A.). Sie sind bei spannenden sowie anspruchsvollen Management-Aufgaben tätig und erlernen praxisbezogen die Aufgabenbereiche der Business Administration.

Folgende Ausbildungsberufe werden für 2018/2019 angeboten:

Mechatroniker/-in für Land- & Baumaschinen
Berufskraftfahrer/-in
Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation
Kaufmann/-frau für Büromanagement
Industriekaufmann/-frau
Kaufmann/-frau für Spedition & Logistikdienstleistung
Bachelor of Arts (B.A.) Business Administration

Beyer-Mietservice bietet fundierte und qualifizierte Ausbildungen mit Perspektive, aber auch ausgelernte Fachkräfte finden hier ein berufliches Zuhause.

Zur Karriereseite

hier ist der Inhalt