Mit Heckenschnitt die Form regeln

Es gibt unzählig viele Arten von Heckenpflanzen, wie beispielsweise Hainbuche, Thuja, Feuerdorn, Kirschlorbeer, Buchsbaum oder Liguster. Wie hoch eine Hecke wachsen kann und wie groß sie werden darf, sind zwei völlig verschiedene Dinge. Vor allem, wenn es um Sichtschutzhecken zu Nachbargrundstücken geht. Dazu gibt es bundesländerabhängig vorgegebene Regelwerke in Form von Nachbarschaftsgesetzen. Überschreiten Hecken das vorgegebene Höhen- oder auch Breitenmaß, steht der Heckenschnitt an. Der Beyer-Mietpark bietet dafür.

Mobile Helfer beim Heckenschnitt

Befinden sich Hecken in unzugänglichen Bereichen, bieten LKW-Arbeitsbühnen eine ideale Lösung für den höhensicheren  Schnitt. Die Steiger aus der Beyer-Vermietung bieten durchgängig große Schwenkbereiche mit beachtlichen, seitlichen Reichweiten. Tragkräfte bis 600 kg regeln den Transport von Menschen und Werkzeugen. Am Beispiel der LB 330 TK, deren Leistungsparameter auf einem Chassis mit 7,49 t zulässigem Gesamtgewicht aufgebaut sind: Mit einer Arbeitshöhe bis 33 m, einer seitlichen Reichweite von 21 m und einer Tragkraft im Korb von 320 kg bietet dieser Hubsteiger die erforderlichen Voraussetzungen für den Heckenschnitt über größere Entfernungen zur  Seite und über Hindernisse hinweg. Dazu kommt ein Schwenkbereich von 500° sowie eine Korbdrehung von 180° (90° links / 90° rechts). Ein weiterer Pluspunkt: Der Turm ragt beim Schwenken nicht über die Spiegelbreiten des Fahrzeugprofils hinaus, was vor allem bei beengten Platzverhältnissen optimal zum Tragen kommt.

Ebenso flexibel sind Anhänger-Arbeitsbühnen, die durch niedriges Eigengewicht und geringen Bodendruck auch auf Untergründen mit minimaler Traglast bestimmungsgemäße Verwendung finden. Die Anhängerbühnen arbeiten über einen eigenen, wählbaren Antrieb, der variabel und typbezogen mit Elektro, Elektro/Diesel oder Elektro/Benzin zur Auswahl steht.

Heckenschnitt: Wohin damit?

Je nach Umfang des Heckenschnitts fallen große Mengen an Astwerk bzw. Grünschnitt an. Beyer-Mietservice bietet aus dem Bereich Haus, Forst und Garten leistungsstarke Häcksler auf Raupen- wie auch Einachsfahrgestell an. Materialeinzüge bis 19 cm leisten im Zusammenspiel mit scharfen Hackscheibenmessern allerbeste Häckselarbeit. Verstellbare Ausblasrohre und regulierbare Auswurfweiten befördern das Häckselgut an die gewünschten Stellen, wie beispielsweise auf Beete als schützende Mulchdecke.

hier ist der Inhalt