Achtung Baumfällarbeiten!

Baumfällarbeiten erfordern in ihrer Ausführung sowohl leistungsstarke als auch höhensichere Unterstützung. Die Beyer-Mietservice KG bietet hierbei nicht nur geeignete Arbeitsmaschinen sondern auch kompetente Beratung und umfassenden Service. Die passenden Mietgeräte können entweder in den bundesweit verteilten Mietstationen mit dem passenden Fahrzeug, ggf. mit Anhängevorrichtung, sowie bei speziellen Gespannen mit der erforderlichen Führerscheinklasse, direkt für den flexiblen Einsatz mitgenommen werden.

Sicherer Höhenzugang für Baumfällarbeiten

Für die Arbeitsbühnen-Auswahl im Beyer-Mietpark ist kein Baum zu hoch. Im Gegenteil. Der Bereich LKW-Hubbühnen bietet beispielsweise die Option bis 45,00 m Höhe. Damit lassen sich bei Baumfällarbeiten selbst die höchsten Baumkronen kappen. Dazu trägt auch der hydraulisch teleskopierbare Arbeitskorb bei, mit dem man flexibel in jeden Bereich des zu fällenden Baumes vordringen kann. Die erforderliche Standsicherheit bekommt die LKW-Bühne dabei durch vier Hydraulikstützen. Dieses System gewährleistet kontinuierliche Abstützbreiten mit 4-stufiger Reichweitenanpassung. Darüber hinaus lässt sich die LB 450 TTK innerhalb der Fahrzeugkontur abstützen, woraus sich vor allem bei beengten Platzverhältnissen ein großer Vorteil ergibt.

Arbeiten nach der Baumfällung

Ist der Baum gefällt, stellt sich die Frage: Wohin mit dem Holz? Machen Sie sich auch hier die qualitativ hochwertige Auswahl eines gut aufgestellten Vermietunternehmens zunutze: Häcksler mit überzeugenden Schredderleistungen, Stubbenfräsen zur Wurzelstockrodung oder Minidumper zum Abtransport von gemulchtem Schnittgut: Beyer-Mietservice bietet Ihnen für Baumfällarbeiten die passende maschinelle Ausrüstung.

hier ist der Inhalt