Scherenhubbühnen: Unterscheidung nach Einsatzbereich

Scherenbühnen werden für vertikale Höhenprojekte eingesetzt. Im Rahmen der vorgegebenen Tragkräfte werden Bediener und/oder Material auf gut dimensionierten Plattformen direkt unter bzw. an den Einsatzbereich gefahren. Entscheidendes Auswahlkriterium für die Miete einer solchen Arbeitsbühne ist der Verwendungszweck:

- für Inneneinsätze emmissionsfreier Elektroantrieb
- für Außeneinsätze leistungsstarker Dieselantrieb

Elektro Scherenbühnen arbeiten mit Akkuantrieb, das bedeutet im Baustellenalltag je nach Projektanforderung Einsätze bis maximal 10 Stunden. Danach erfolgt das Aufladen der Akkumulatoren über eine normale Größte und kleinste Elektro Scherenbühne aus der Vermietung von Beyer-Mietservice nebeneinanderNetzsteckdose. Die geringe Bodenfreiheit der elektrobetriebenen Scherenhubbühnen ergibt einen niedrigen Schwerpunkt, woraus sich Vorzüge wie stabile Fahreigenschaften und bestmögliche Standsicherheit ergeben. Damit ist allerdings auch nur der Einsatz auf ebenen und festen Untergründen möglich. Von der Arbeitsplattform aus steuerbar, sind die Hubbühnen in voller Höhe verfahrbar und gewährleisten damit sowohl flexible als auch zügige Arbeitsabläufe. Zum sicheren Handling der Elektro Scherenbühnen ist ein Neigungsmesser verbaut, der bei Schräglage von mehr als 3° die Funktion „Heben“ abschaltet. Kompakte Baumaße ermöglichen das Passieren von schmalen oder auch niedrigen Zufahrten ebenso, wie das Durchfahren von Standardtüren. Die Zugänglichkeit für Innenbereiche wird somit wesentlich vereinfacht. Abriebfreie, weiße Bereifung sowie ein geringes Eigengewicht sind maßgebende Faktoren für Einsätze auf empfindlichen wie lastlimitierten Böden. Der Maschinenfinder hilft Ihnen, aus dem großen Angebot unserer Vermietung die passende Elektrobühne für Ihr Vorhaben zu finden.

Diesel Scherenbühnen sind mit Verbrennungsmotoren ausgerüstet und für Außenbereiche konzipiert. Scherenarbeitsbühnen mit Dieselantrieb bieten durch höhere Bodenfreiheit eine überzeugende Performance auf unwegsamem Areal. Schaumgefüllte Bereifung mit Geländeprofil in Verbindung mit Pendelachse, Allradantrieb und Differenzialsperre, mit denen die dieselbetriebenen Scherenhubbühnen aus unserem Verleih ausgestattet sind, ergeben optimale Traktion und Manövrierbarkeit auf schwierigem Terrain. Dazu trägt auch die enorme Steigfähigkeit bei, die das Konzept einer geländetauglichen Scherenbühne abrundet. Hydraulische Stützen passen sich den gegebenen Bodenverhältnissen an und sorgen für entsprechende Standsicherheit. Großzügig bemessene Plattformen, erweiterbar durch zusätzliche Ausschübe, bieten im Rahmen der maßgebenden Tragkräfte viel Platz für Personen, Werkzeuge, Baumaterial oder sonstiges Equipment.

 

hier ist der Inhalt