Lieferzeitplan durch eigene LKW-Flotte einhalten

Artikel als PDF:
Download: PDF-Version (2.184,79kb)

Erschienen in: ABZ Ausgabe 23 - 07.06.2013

Roth-Heckenhof (ABZ). - Die Beyer-Mietservice KG mit Hauptsitz in Roth-Heckenhof im Westerwald und bundesweiten Niederlassungen wurde 1994 von Dieter Beyer gegründet. War es damals eine her bescheidenes Maschinenpotenzial, das vornehmlich den regionalen Bedarf deckte, so hält das Unternehmen heute weit über 2000 Mietgeräte und Maschinen aus den unterschiedlichsten Bereichen bereit.

Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Minikrane, Teleskopstapler, Gabelstapler, Messe- und Eventtechnik sowie ein umfangreiches Angebot unterschiedlichster Baugeräte. Der eigene Fuhrpark, d. h., Tiefladerflotte und spezielle Transportfahrzeuge machen das Unternehmen unabhängig von Fremdspeditionen. Damit ist die Vermietung flexibel und in der Lage, Mietgeräte und Maschinen ohne Umwege "just in time" zur Baustelle bzw. zum gewünschten Einsatzort zu liefern - und das bundesweit sowie ins europäische Ausland.

Mit einer großen Produkttiefe und einem breiten Leistungsspektrum bietet Beyer-Mietservice den Kunden ganzheitliche Miet- und Sonderlösungen. Ein motiviertes, kompetentes Mitarbeiterteam sorgt jeden Tag dafür, dass Aufträge exakt auf projektbezogene Anforderungen zugeschnitten sind, Maschinen und Geräte in der eigenen Fachwerkstatt durchgecheckt und nur topgewartet ausgeliefert werden und der Lieferzeitplan durch die eigene Lkw-Flotte zeitnah eingehalten wird. Dabei steht die Gewährleistung einer konstant hohen Qualität und eines umfassenden Service gemäß dem Unternehmensgrundsatz "Alles aus einer Hand" stets im Vordergrund. Diesem Anspruch bzw. dieser Herausforderung stellt sich das Vermietunternehmen jeden Tag aufs Neue und setzt dabei auf Nachhaltigkeit und starke Kundenbindung als elementare Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg.

Als herstellerunabhängiger Vermieter setzt die Beyer-Mietservice KG stets auf Maschinen und Geräte renommierter Hersteller. Damit erhält der Kunde nicht nur fortwährend neue Technologien sondern auch erstklassige Qualität, sowohl im Produkt- als auch im Service- und Dienstleistungsbereich.

Dafür stehen unterschiedliche Marken in unterschiedlichen Produktbereichen mit ihrem Namen, wie Hitachi, Atlas, Wacker-Neuson, Merlo, Manitou, Genie, JLG, Ruthmann, Teupen, Snorkel, Schliesing wie auch Maeda oder Kalmar. Und das sind nur einige von Vielen. Der Grundsatz von Dieter Beyer lautet: "Stillstand ist Rückgang" - daher ist er fortwährend auf der Suche nach neuen Ideen und Konzpten, die sowohl kundenorientierte als auch marktgerechte Lösungen bieten. Ein Schwerpunkt liegt auch in der ständigen Erweiterung aller Produktbereiche. Damit ist die nicht nur der Mietpark stets up to date sondern auch den Kundenbedürfnissen entsprechend angepasst.

hier ist der Inhalt