Schulfest der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule Hamm (Sieg)

Oktober 2013.

Bei herrlichem Herbstwetter kamen zahlreiche Besucher zum Schulfest der Grundschule Hamm.Mit einem problemlosen Start begann am Samstag, 28. September 2013 das Schulfest der Grundschule Hamm/Sieg. Damit endeten all die akribischen Vorbereitungen und detaillierten Planungen des Organisationsteam um Julia Fuchs, die darüber hinaus an diesem Tag auch offiziell zur Rektorin der Schule ernannt wurde. Um 14:00 Uhr ging’s los und auf die unzähligen großen wie kleinen Besucher warteten viele Aktionen, Attraktionen, Spiel, Spaß und Spannung. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Dafür standen die Väter am Grill, um Steaks und Würstchen zu braten. Die Mütter hatten Kuchen gebacken, dazu gab es Kaffee. In der Schulküche wurden türkische Spezialitäten gereicht.

Mit Beyer-Mietservice gut gesichert am Start

Vom nahen Hauptsitz des europaweit agierenden Vermietunternehmens Beyer-Mietservice in Roth-Heckenhof waren gleich zwei beeindruckende Mietmaschinen für die gute Sache im Einsatz: Ein drehbarer Teleskopstapler und eine LKW – Hubarbeitsbühne. Während der Teleskopstapler die Kistenkletterer mit einem Seil absicherte, stand die LKW-Bühne für Freiluftaktivitäten parat. Beides wurde gut angenommen und zahlreich besucht. Der vielseitige Teleskopstapler mit der Beyer-Bezeichnung TSR 2540 wurde für das Schulfest zum mobilen Kran umgerüstet. Mit dem Anbaugerät hydraulische Seilwinde, an dessen verlängertem Ende die Kletterer mit ihrem Sicherheitsgeschirr eingehakt wurden, war der optimale Schutz beim Erreichen der Kisten-Höchstgrenze gewährleistet. Wohl dem, der hoch klettern konnte, denn immerhin bringt es der ausgefahrene Teleskoparm des Teleskopstaplers auf eine maximale Höhe von 24,60 m bei einer überzeugenden Tragkraft von 4.000 kg.
Wer die Heimat an diesem wunderschönen Herbsttag einmal von hoch oben ausgiebig betrachten wollte, für diejenigen stand der LKW-Steiger aus der Beyer-Vermietung mit Korbbedienung parat. Hier bestand großer Andrang, schließlich bringt es die Arbeitsbühne auf gute 30,00 m Höhe. Auf der Plattform mit einer Größe von 1,60 x 0,80 und einer max. Korblast von 320 kg kamen an diesem Tag unzählige Besucher in diesen einmaligen Genuss.

Weitere Höhepunkte eines gelungenen Schulfestes

An Attraktionen und Aktionen mangelte es wahrlich nicht bei diesem Schulfest. Ob Bobby-Car-Rundkurs, Hüpfburg, Zielscheiben-Wasser-Schießen mit dem Löschschlauch der Feuerwehr, Kickerspiele, Dosen werfen, das Angebot war schier unerschöpflich und für Abwechslung war bestens gesorgt. Das Feuerwehrlöschfahrzeug TLF 4000, das basierend auf der neuesten Norm als erstes Fahrzeug in Deutschland erst vor kurzem offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Hamm übergeben wurde, durfte natürlich auch hier nicht fehlen. Ab 18:00 Uhr wurde dann Live-Musik geboten und zu diesen Klängen lieferte die Beyer-LKW-Bühne bis in die späten Abendstunden weiterhin zauberhafte Höhen-Aussichten.

Schulfest der Grundschule Hamm (Sieg)


hier ist der Inhalt