Mobilkran mieten - kurz erklärt

Einen Mobilkran mieten, das bedeutet Schwerlasttechnik einsetzen. Dessen Konstruktion verbindet sich mit enormen Hebekräften und großen Arbeitsradien. Einen Mobilkran mieten, das bedeutet, erhebliche Transportkosten, Umrüstzeiten sowie eine vergleichsweise geringe Wendigkeit einkalkulieren.
Daher sollte die Entscheidung zum Mobilkran mieten durchdacht sein.

Minikrane

MC 87.3 D/E

Spezialkran 8,70 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC 127.3 D/E

Minikran 12 m in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 12,66 m
max. Tragkraft 2.930 kg

MC 168.4 D/E

Minikran aus dem Beyer Verleih in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

MC 55.1 E

Mietkran mit 5 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 5,50 m
max. Tragkraft 995 kg

MC 87.3 D/E II

Minikran aus dem Verleih mit 850 kg Fixhaken
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC 168.4 D/E K

Spezialkran 520 kg Tragkraft in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

Raupenkrane

RC 93.3 MD

Freigestellter Raupenkran RC 93.3 MD aus dem Beyer-Mietpark
max. Hebehöhe 9,30 m
max. Tragkraft 2.930 kg

RC 164.5 D

Minikran16 m Hakenhöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,35 m
max. Tragkraft 4.900 kg

RC 167.6 D K

Blauer Kran mit Raupenfahrwerk und 6 t Tragkraft
max. Hebehöhe 16,70 m
max. Tragkraft 6.000 kg

Alternativen zum Mobilkran mieten:

a) Stichwort Hubarbeit:
Alternativ zum Service Mobilkran mieten, setzt man bei Beyer auf die Power und Wendigkeit der Kleinkrane. Die Hebehöhen beim Mobilkran mieten liegen zwischen 5,50 m (Minikran MC 55.1) und 20,70 m (Minikran 168.4K). Der MC 168.4K verfügt über eine spezielle Zusatzausrüstung, die Kranspitze. Dadurch erweitert sich die Hebehöhe um 4,00 m.

Beim Mobilkran mieten gibt es eine solche innovative Lösung nicht.
Weitere Kleinkran-Modelle von Beyer-Mietservice sind:

  • der MC 87.3 mit maximaler Hebehöhe von 8,70 m,
  • der Glaskran MC 87.3/GSR 300 mit maximaler Hebehöhe von 8,70 m,
  • der MC 127.3 mit maximaler Hebehöhe von 12,66 m und
  • der MC 168.4K mit maximaler Hebehöhe von 16,80 m.

b) Bezugspunkt Tragkraft:
Hohe Tragkräfte vieler Krantypen machen das Mobilkran mieten oft verzichtbar. Beyer-Minikrane verfügen über Tragkräfte zwischen 3.830 kg (beim MC 168.4.) sowie 300 kg beim Glaskran MC 87.3/GSR 300.
Innerhalb dieses Spektrums liegen:

  • der MC 55.1 mit maximaler Tragkraft von 995 kg,
  • der MC 87.3 mit maximaler Tragkraft von 2.820 kg,
  • der MC 127.3 mit maximaler Tragkraft von 2.930 kg sowie
  • der MC 168.4K mit maximaler Tragkraft von 520 kg.

Hervorhebenswert ist die Ausstattung des Glaskrans mit Glassaugrotor. Hier dient das Vakuum der sicheren Haftung von Glaselementen.

Sich für ein solches Beyer-Qualitätsgerät zu entscheiden, statt einen Mobilkran mieten, das bedeutet, auf echte Spitzentechnologie setzen!

Beyer-Leihkrane - Synonym höchster Flexibilität:

Im Gegensatz zum Mobilkran mieten amortisiert sich der Einsatz von Klein-, Raupen- und Spezialkranen bei vielen Vorhaben, u.a. im Straßen-, Tunnel- oder Industrieanlagenbau. Klare Vorteile dieser Technik sind:

  • hohe Standfestigkeit durch Raupen,
  • eine sensibel handelbare Lenkung für präzises Arbeiten,
  • der Sicherheitsaspekt durch integrierte Prüfgeräte und Anzeigetechnik,
  • hohe Effizienz durch Endlosdrehung um die Längsachse.

Vor der Entscheidung Mobilkran mieten, gilt es zu prüfen, ob die Arbeit mit anderen Mietkran-Modellen nicht ökonomischer wäre.
 

hier ist der Inhalt