Mietstromerzeuger einsetzen ist wirtschaftlich

Durch Mietstromerzeuger entfallen viele finanzielle Verpflichtungen. Diese Ressourcen lassen sich anderweitig besser verwenden. Das ist ein wichtiges Argument zur Entscheidung für Mietstromerzeuger.
Selbst bei Lagerung verursacht ein eigener Stromgenerator Kosten. Stellflächen, Wartung oder anfallende Zertifizierungen müssen bezahlt werden. Außerdem kann man eine mobile Energiequelle bedarfsgerecht einsetzen, an fast jedem Ort der Welt.

SE 20 F

Stromerzeuger SE 20 F in Komplettansicht freigestellt
Nenn- Spitzenleistung 20,00 kVA
Steckdosen 32 A, 16 A, 220 V

SE 30 F

Stromgenerator Vermietung aus dem Mietpark in Gesamtansicht freigestellt
Nenn- Spitzenleistung 30,00 kVA
Steckdosen 63 A, 32 A, 16 A, 220 V

SE 38 F

Stromerzeuger 38 kVA in Komplettansicht freigestellt
Nenn- Spitzenleistung 38,00 kVA
Steckdosen 32 A, 16 A, 220 V

SE 41 K

freigestellter Stromgenerator von Beyer-Mietservice
Nenn- Spitzenleistung 41,00 kVA
Steckdosen 16 A, 32 A, 63 A

SE 48 F

Stromgeneratoren 50 kVA in Gesamtansicht freigestellt
Nenn- Spitzenleistung 50,00 kVA
Steckdosen 63 A, 32 A, 16 A, 220 V

SE 65 K

Stromerzeuger SE 65 K mit 60 kVA Nennleistung aus dem Beyer-Verleih
Nenn- Spitzenleistung 60,00 kVA
Steckdosen 16 A, 32 A, 63 A

SE 78 F

Stromgenerator aus dem Beyer-Mietpark in Komplettansicht freigestellt
Nenn- Spitzenleistung 76,00 kVA
Steckdosen 63 A, 32 A, 16 A, 220 V

SE 110 K

freigestelltes Stromaggregat SE 110 K von Beyer-Mietservice
Nenn- Spitzenleistung 100,00 kVA
Steckdosen 16 A, 32 A, 63 A

SE 138 K

Stromerzeuger mit 138 kVA in Gesamtansicht freigestellt
Nenn- Spitzenleistung 138,00 kVA
Steckdosen 63 A, 32 A, 16 A, 220 V

Mietstromerzeuger von der Beyer-Mietservice KG beziehen

Die mobilen Mietstromerzeuger aus dem Leihmaschinensortiment von Beyer nutzen Privatpersonen und Gewerbetreibende. Die Geräte sind in Industrie- und Handelsunternehmen, in Freizeit-Camps, zur Energieversorgung kommunaler Einrichtungen oder auf Baustellen im Einsatz. Auch zum Betrieb von Beschallungs- oder Lichtanlagen bei Veranstaltungen eigenen sich Mietstromerzeuger.

Die Wahl eines Mietgeräts rentiert sich

Der Transport der auf Anhängerfahrgestell montierten Generatoren ist einfach. Die Leihgeräte werden von der Mietstelle abgeholt und von einem passenden PKW zum Einsatzort verbracht. Die mit höhenverstellbarer Zugdeichsel gebauten Mietstromerzeuger sind mit Zugösen- oder Kugelkopfkupplung ausgestattet. Dadurch ist die Anhängerlast sicher mit dem Fahrzeug verbunden. Am Arbeitsort verläuft das Aufstellen der Stromerzeuger unkompliziert. Modelle auf Anhängerfahrgestell zieht man einfach zum gewünschten Standort. Kufengeneratoren werden durch den Stapler exakt platziert. Mietstromerzeuger aus dem Technikpool der Beyer-Mietservice KG sind kompakt und hochwertig verbaut. Sie funktionieren zuverlässig und effektiv. Ein stabiles Stahlgehäuse außen und die Schaumstoffauskleidung im Inneren schützen die Aggregate vor Sturm, Frost, Wind und Regen. Positiv anzumerken ist der ruhige Lauf der robusten Mietstromerzeuger. Ihr Schallpegel liegt innerhalb der EG-Norm. Daher kann man diese Stromaggregate rund um die Uhr einsetzen. Beeinträchtigungen des Lebens in Wohngebieten oder die Arbeit in Bürohäusern sind bisher unbekannt.

Fazit

Bei der Beyer-Mietservice KG erhält jeder Kunde moderne Qualitätsgeräte. Sie entsprechen dem neuesten technischen Stand. Genannt seien u.a. Minikrane, Raupenkrane, Verdichtungsmaschinen, Teleskopstapler und Arbeitsbühnen. Anfragen rund um Mietstromerzeuger werden ausführlich durch das kompetente Beyer-Personal beantwortet.

So steht der Markenname Beyer nicht nur im Hinblick auf Mietstromerzeuger gleichbedeutend mit:
B(EST) E(QUIPMENT) Y(OU HAVE) E(XCELLENT) R(ESULTS)
 

hier ist der Inhalt