Mietkrane als universell einsetzbare Maschinen

Gerade Mietkrane sind eine gute Alternative bei der Warenent- und Beladung, zur Vorbereitung von Transportgütern oder zum Versand und beim Umplatzieren von Lasten. Es gibt unterschiedliche Bauformen dieser leistungsfähigen Arbeitsgeräte. Aufgrund von Spezifikationen und Zusatzausstattungen sind Mietkrane in vielen Branchen im praktischen Einsatz.

Minikrane

MC 87.3 D/E

Spezialkran 8,70 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC 127.3 D/E

Minikran 12 m in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 12,66 m
max. Tragkraft 2.930 kg

MC 168.4 D/E

Minikran aus dem Beyer Verleih in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

MC 55.1 E

Mietkran mit 5 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 5,50 m
max. Tragkraft 995 kg

MC 87.3 D/E II

Minikran aus dem Verleih mit 850 kg Fixhaken
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC 168.4 D/E K

Spezialkran 520 kg Tragkraft in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

Raupenkrane

RC 93.3 MD

Freigestellter Raupenkran RC 93.3 MD aus dem Beyer-Mietpark
max. Hebehöhe 9,30 m
max. Tragkraft 2.930 kg

RC 164.5 D

Minikran16 m Hakenhöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,35 m
max. Tragkraft 4.900 kg

RC 167.6 D K

Blauer Kran mit Raupenfahrwerk und 6 t Tragkraft
max. Hebehöhe 16,70 m
max. Tragkraft 6.000 kg

Lebensrettung durch Mietkrane:

Mietkrane helfen uns dabei, Menschenleben bei Rettungs- und Bergungsaktionen zu erhalten. Beispiele dafür sind die Befreiung verschütteter Personen nach Naturkatastrophen wie Tsunami und Erdbeben durch Abriss eingestürzter Trümmer. Nach dem terroristischen Anschlag auf das World Trade Center arbeiteten Krane auf „ground zero“. Ebenso verlaufen Rettungsarbeiten nach Havarien auf Schiffen, bei der Bahn oder im Straßenverkehr mit Unterstützung von Kranen.

Sondereinsätze der Mietkrane von Beyer:

Als europaweit tätiger Maschinenverleiher stellt die Beyer-Mietservice KG ihren Kunden Mietkrane in den Bauserien Minikran, Raupenkran, Glaskran, Miniraupenkran sowie Spezialkran zur Verfügung.
Durch Zusammenarbeit mit etablierten Partnern liefert das Beyer-Serviceteam speziell ausgestattete Mietkrane nach Kundenwunsch. Unabhängig davon, finden sich im Leihsortiment des profilierten Unternehmens innovative Zusatzwerkzeuge.

Ebenso wie die Häcksler, Generatoren, Gabelstapler, Bagger oder Raupenfahrzeuge sind moderne Mietkrane von Beyer qualitativ hochwertig. Die jahrelange Geschäftstätigkeit der Leihfirma ließ eine Vielzahl von Kundenkontakten sowie enge Kooperationen entstehen.

Nicht immer waren die Einsätze der Mietgeräte alltäglich. Hierzu einige Beispiele:

  • Die Beyer-Mietservice KG war zur Stelle, als die schwergewichtigen Flusspferde in das neue Hippodrom im Kölner Zoo umzogen. In diesem Falle wurden Schwerlaststapler des Modells FS 100 IDK-500 eingesetzt.
  • Der Beyer-Teleskopstapler TSR 2150 half bei der Errichtung eines ganz besonderen Gartenhauses im Westerwald. Es ist auf die Umsetzung eines originellen gastronomischen Konzeptes ausgerichtet.
  • Per Mietkran MC 87.3 vom Verleihprofi Beyer wurde direkt im Burggraben der Festung Ehrenbreitstein eine Schautafel zur Bundesgartenschau Koblenz aufgestellt.

Zahlreiche weitere Einsatzberichte der Beyer-Crew verbanden sich mit besonderen Anforderungen. Sie lesen sich so interessant und abwechslungsreich wie ein Veranstaltungsprogramm. So agierten Beyer-Mietkrane innerhalb enger Baubereiche, beispielsweise bei Bauwerksprüfungen. Sie arbeiteten wie Hochseilartisten bei Glasmontagen in schwindelerregender Höhe. Und Mietgeräte von Beyer waren unersetzlich, um das exotische Flair der Karl-May-Festspiele sowie die Summer Jam in Köln, das größte europäische Reggae-Festival, vorzubereiten.
 

hier ist der Inhalt