Hubarbeitsbühne mieten in Mainz

Kultur, Geschichte und Bildung gehen in Mainz Hand in Hand. Neben zahlreichen Museen und Theatern gibt es in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt viele historische Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Der Mainzer Dom als Wahrzeichen der Stadt oder die Johannes Gutenberg-Universität, an der viele Studenten ihrer Zukunft entgegen gehen.

So umfassend das Fachspektrum an dieser Universität ist, so vielfältig ist auch die Maschinenauswahl der Beyer-Mietservice KG. Nur wenige Kilometer entfernt, Richtung Frankfurt, befindet sich eine Niederlassung des Vermiet-Unternehmens. Die breit gefächerte Produktpalette umfasst die Kernbereiche Hubarbeitsbühnen, Teleskopstapler, Baumaschinen, Krane und Gabelstapler. Die Maschinen im bekannten Ultramarinblau kennzeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Qualität und Leistungsstärke. Die günstigen Verkehrsanbindungen rund um Mainz gewährleistet außerdem eine zeitnahe Auslieferung und Abholung der gemieteten Maschinen, die flexibel mit eigenen Tiefladern und Spezialtransportern erfolgt. Speziell darauf ausgebildete Fahrer weisen vor Ort fachgerecht auf die Maschinen ein.

Hoch hinaus in Mainz

Nahe des Gutenbergplatzes, mit Blick auf den Mainzer Dom, verläuft der 50. Grad nördlicher Breite der auf ebener Fläche gut sichtbar markiert ist. Apropos „50“: Die Hubarbeitsbühne RAB 500 GT D/E erreicht eine Arbeitshöhe von knapp 50 m und ist damit die größte Hubarbeitsbühne aus der Beyer-Vermietung. Mit dieser leistungsstarken Bühne können zahlreiche Sanierungs-, Restaurierungs- und Instandhaltungsarbeiten an historischen Gebäuden wie dem Mainzer Dom ausgeführt werden. Kombiantrieb Elektro/Diesel und kompakte Bauweise ermöglichen Inneneinsätze durch schmale Zugänge und für große Höhen, wie z. B. zur Restaurierung von Deckengemälden oder Wandmalereien. Mit beweglichem Teleskoparm ergeben sich aus seitlichen Reichweiten auch Einsätze über Hindernisse hinweg.

LKW-Bühne mieten für Mainzer Brücken

LKW Hebebühnen mit 45 m Arbeitshöhe bei Glasfassadenarbeiten im EinsatzAus dem Bereich der Hubarbeitsbühnen ist die LKW-Arbeitsbühne LB 450 TTK geradezu prädestiniert für Brückenarbeiten. Die bekanntesten Mainzer Brücken sind z. B .die Theodor-Heuss-Brücke, die Kaiserbrücke, die Römerbrücke oder auch die Südbrücke. Bei fälligen Brückensanierungen oder zur Sichtung möglicher Schäden lässt sich die LB 450 TTK für Unterflurarbeiten bis 6 m unterhalb des Aufstellniveaus einsetzen. Innovative und leistungsstarke Hubarbeitsbühnen sowie viele weitere Maschinen aus den Bereichen Teleskopstapler, Baumaschinen, Krane usw. stehen für die unterschiedlichsten Branchen für profitable Einsätze im Beyer-Mietpark bereit.
 

hier ist der Inhalt