Einsatzfelder der Ladekrane

Minikrane

MC 87.3 D/E

Spezialkran 8,70 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC 127.3 D/E

Minikran 12 m in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 12,66 m
max. Tragkraft 2.930 kg

MC 168.4 D/E

Minikran aus dem Beyer Verleih in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

MC 55.1 E

Mietkran mit 5 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 5,50 m
max. Tragkraft 995 kg

MC 87.3 D/E II

Minikran aus dem Verleih mit 850 kg Fixhaken
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC 168.4 D/E K

Spezialkran 520 kg Tragkraft in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

Raupenkrane

RC 93.3 MD

Freigestellter Raupenkran RC 93.3 MD aus dem Beyer-Mietpark
max. Hebehöhe 9,30 m
max. Tragkraft 2.930 kg

RC 164.5 D

Minikran16 m Hakenhöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,35 m
max. Tragkraft 4.900 kg

RC 167.6 D K

Blauer Kran mit Raupenfahrwerk und 6 t Tragkraft
max. Hebehöhe 16,70 m
max. Tragkraft 6.000 kg

In vielen Branchen schätzt man Ladekrane als zuverlässige und präzise Hebegeräte.

  • Bei Sanierungen sowie Abrissarbeiten ermöglichen sie das Recycling von Abbruchmaterial.
  • Verbunden mit Bahnfahrzeugen, u.a. einem Turmwagen mit Transportplattform, erleichtern diese Maschinen Reparaturarbeiten an Oberleitungen.
  • Im Forstbereich werden sie zur Verladung von Holz genutzt. Spezialfahrzeuge, auf welchen Ladekrane mit Rundholzgreifer montiert sind, nennt der Fachmann Rückewagen.
  • Auf Schiffen dienen Ladekrane zum Heben von Frachten oder zur Verkranung von Gütern im Hafenbereich.
  • Ein breites Anwendungsspektrum finden Ladekrane bei Bauprojekten. Dort bewegen sie Materialien an den Arbeitsort. Für Spezialaufgaben werden diese Krane mit Zubehör, u.a. Schaufelgreifer und Palettengabel, ausgestattet.

Über die praktische Arbeit der Ladekrane:

Die zumeist hydraulisch angetriebenen Ladekrane steuert man über Hebel von einem erhöhten Bedienplatz. Dadurch besteht eine ausgezeichnete Arbeitsübersicht. Meist sind diese Krane mit einem drehbaren Sitz ausgerüstet. Dies erleichtert die Arbeit bei Rotationsbewegungen. Ebenso unterstützt die Ausstattung mit Funkfernbedienung die Effizienz der Tätigkeit.

Die Praxis zeigt, dass auch Mini- und Raupenkrane viele Aufgaben der Ladekrane bewältigen. Die wendigen und leistungsstarken Bautypen der als Endlosdreher konstruierten Minikrane können bei In- und Outdoorprojekten eingesetzt werden.

Ladekrane der Beyer-Mietservice KG


Sie werden durch hydraulische Stützen ausbalanciert, fahren selbständig über die Baustelle und funktionieren aufgrund geringer Abmessungen sogar unter eingeschränkten räumlichen Bedingungen. Ein geringes Gewicht sowie das Raupenfahrwerk lassen Minikrane auf Untergründen agieren, auf welchen Ladekrane nicht einsetzbar wären. Dies gilt beispielsweise für feuchte Böden oder Areale mit Bauschutt. Mit Zusatzwerkzeugen werden Minikrane zu Spezialkränen umrüstbar. Durch Glassauger modifiziert man den Kleinkran zum Glaskran. Ein Minikran mit besonders hoher Reichweite entsteht durch Montage einer Kranspitze auf dem Auslegerkopf.
 

hier ist der Inhalt