MC 127.3 D/E - Minikran in Paris im Einsatz

An einer Stahlbaukonstruktion mussten für die Dachkonstruktion schwere Holzelemente direkt auf das Stahlgerüst gehoben werden. So lautete der Arbeitsauftrag an diesem Tag. Der Minikran 127.3 D/E kam aus der Luft am Haken eines großen Krans bis zum Einsatzort. Dort wurde der Kompaktkran bereits von den Monteuren, dem Stahlgerüst und den schweren Holzelementen erwartet.

Hebetechnik für Baustellen
Aufgestellt auf den vier individuell regulierbaren Stützen, nahm der Minikran die schweren Holzelemente an den Haken und beförderte diese mit dem Teleskoparm bis zum Montagepunkt. Die Monteure nahmen die Elemente aus Holz entgegen. Mittels der Fernbedienung des Minikrans gelang das präzise Heben und Positionieren der Holzelemente.

Präzise Steuerung mit optimaler Sicht auf Kran, Last und Arbeitsort

Ein weiterer Vorteil, den die Steuerung des Krans per Fernbedienung bei diesem Einsatz bot, war für die Monteure die optimale Sicht auf Last, Kran und Arbeitsbereich.

hier ist der Inhalt