Bagger mieten in Frankfurt am Main

Im Südwesten Deutschlands liegt die hessische Stadt Frankfurt am Main, dessen beeindruckende Hochhaus-Skyline das Stadtbild prägt. Darüber hinaus gilt Frankfurt als wichtiges, internationales Finanzzentrum. Zu den knapp 690 000 Einwohnern, besuchen jährlich Millionen Touristen wie auch Geschäftsreisende die Metropole. Der Frankfurter Grüngürtel, der sich ringförmig um die Stadt zieht, bietet allen Erholungssuchenden mit über 50 Parks und Grünanlagen die Möglichkeit, vom Alltag auszuspannen.

Baustellen zur Erholung

Je abwechslungsreicher und anspruchsvoller die Anforderungen an Parks wie dem Grüneburgpark, dem Botanischen Garten oder dem Palmengarten in Frankfurt a. M. sind, desto vielseitiger ist der Bedarf an maschinellen Helfern zur Ausführung der Projekte. Mieten Sie kraftvolle Bagger zum Ausheben von Gruben für Teiche, Spielplätze oder Pavillons. Die Beyer-Mietservice KG mit einer Niederlassung im Industriepark Frankfurt - Höchst, liefert Maschinen flexibel und zeitnah direkt zum Einsatzort. Nach erfolgreichem Projektabschluss und der wirtschaftlichen Maschinen-Miete, besteht allseits sowohl Begeisterung als auch das gewünschte Erholungsfeeling.

Das Produktportfolio umfasst im Bereich der Bagger sowohl kompakte Minibagger für Grabarbeiten rund um Haus und Garten, robuste Raupenbagger für Grabtiefen bis 3,65 m als auch kraftvolle Kettenbagger mit Betriebsgewichten bis 15.500 kg. Ob private oder gewerbliche Bauvorhaben, für Kurz- oder Langzeitmieten: Die Beyer-Vermietung hat für (fast) alle Bauvorhaben die passenden Maschinen. Informieren Sie sich über eine Bagger-Miete für den Raum Frankfurt a. M. auf unserer Website oder rufen Sie über die kostenlose Miethotline an.
 

hier ist der Inhalt