Minikrane aus dem Verleih und Kunst passen in Sachsen zusammen

Minikrane

MC 87.3 D/E

Spezialkran 8,70 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC 127.3 D/E

Minikran 12 m in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 12,66 m
max. Tragkraft 2.930 kg

MC 168.4 D/E

Minikran aus dem Beyer Verleih in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

MC 55.1 E

Mietkran mit 5 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 5,50 m
max. Tragkraft 995 kg

MC 87.3 D/E II

Minikran aus dem Verleih mit 850 kg Fixhaken
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC - Jib 114.1 D/E

Minikran aus dem Verleih mit Knickarmausleger und 995 kg Tragkraft
max. Hebehöhe 11,30 m
max. Tragkraft 925 kg

Raupenkrane

RC 93.3 MD

Freigestellter Raupenkran RC 93.3 MD aus dem Beyer-Mietpark
max. Hebehöhe 9,30 m
max. Tragkraft 2.930 kg

RC 164.5 D

Minikran16 m Hakenhöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,35 m
max. Tragkraft 4.900 kg

RC 167.6 D K

Blauer Kran mit Raupenfahrwerk und 6 t Tragkraft
max. Hebehöhe 16,70 m
max. Tragkraft 6.000 kg

Die blauen Minikrane aus dem Beyer-Verleih sind in Sachsen beliebt

Wenn man an Sachsen denkt, dann sieht man die Semperoper in Dresden oder das Porzellan aus der Domstadt Meißen Aber das Land hat weit mehr zu bieten. Schöne Regionen, wie beispielsweise das Elbsandsteingebirge oder das Erzgebirge locken zahlreiche Touristen. Außer der Landeshauptstadt Dresden sind die Städte Leipzig, Chemnitz oder Plauen sehenswert.

Zahlreiche Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung, Messetechnik und Handel haben sich in Sachsen angesiedelt. Moderne Minikrane aus dem Beyer-Verleih werden für die unterschiedlichsten Bereiche eingesetzt.

Minikrane für zahlreiche Montagearbeiten in Sachsen gesucht? Beyer-Mietservice hilft!Die kompakten Maeda Miniraupenkrane passen je nach Modell sogar durch eine Normtür oder in einen Lastenaufzug in Sachsen. Ein großer Vorteil ist, dass die Minikrane mit einem Kombiantrieb ausgestattet sind. Sie können mit Diesel im Außenbereich und in geschlossenen Räumen mit Strom (400 V) betrieben werden. Durch die variablen hydraulischen Stützen besteht die Möglichkeit den Minikran sogar an Treppen oder Böschungen sicher zu positionieren.

Mieten Sie einen Miniraupenkran für Sachsen und erreichen Sie Hebehöhen bis 20,70 m und Tragkräfte bis 3.800 kg mit dem Spinnenkran. Das Raupenfahrwerk erzeugt einen geringen Bodendruck und lässt sich über empfindliche Untergründe verfahren. Die blaue Minikran aus unserem Verleih ist sehr flexibel einsetzbar in Sachsen. Sogar auf Schiffen oder Flachdächern verkranen sie zuverlässig Ihre Lasten.

Benötigen Sie für Ihr Projekt in Sachsen einen Mobilkran oder Baustellenkran? Dann mieten Sie besser einen robusten Raupenkran. Mit diesem Minikran können Sie Ihre Lasten sogar über Baustellengelände verfahren. Ein Raupenkran aus unserer Vermietung benötigt keine zusätzliche Abstützung. Sein hohes Eigengewicht und die Bauweise dienen als Kontergewicht. Raupenkrane erreichen Tragkräfte bis zu 4.900 kg.

Sie suchen für Sachsen einen zuverlässigen Minikran für Ihre Glasmontage? Auch hier bietet Ihnen der Beyer-Verleih eine Lösung. Mieten Sie einen innovativen Glaskran und der Glaseinbau wird zum Kinderspiel. Der dreidimensionale Glassaugrotor ist ausgestattet mit zwei unabhängigen Vakuumkreisen. Mit Hilfe einer Funkfernbedienung hat der Kranführer die Glaselemente gut im Blick und kann Sie präzise positionieren. Sogar ein über Kopf Arbeiten ist mit dem Spezialkran möglich.

Egal für welchen Minikran Sie sich in Sachsen entscheiden. Wir liefern Ihnen diese modere Hebetechnik direkt zu Ihrem Projekt. Übrigens: Die Beyer-Vermietung ist in Deutschland der größte Maeda Minikranvermieter.

hier ist der Inhalt