Baumaschinenvermietung für Bitterfeld-Wolfen

Arbeitsbühnen

Teleskopstapler

Krane

Gabelstapler

Wir sind ein deutschland- und europaweit agierendes und herstellerunabhängiges Vermietunternehmen mit einer mehr als 4.500 Maschinen und Geräten umfassenden Mietflotte. Unternehmen aus Bitterfeld-Wolfen und Umgebung erhalten eine große Auswahl an Arbeitsbühnen, Teleskopstaplern, Gabelstaplern, Minikranen, Raupen- und Spezialkranen sowie an weiteren Maschinen und Geräten. Für die Miete von Arbeitsbühnen, Telestaplern, Gabelstaplern, Spezialkranen und mehr ist für uns ein Full-Service selbstverständlich:

  • kompetente Beratung über die kostenlose Miethotline 0800 092 99 70
  • termingenaue Lieferung der Maschinen und Geräte mit der unternehmenseigenen Transport- und Tiefladerflotte
  • intensive Bedienereinweisung vor Ort
  • 24-Stunden-Service für den Fall der Fälle

Mit der Baumaschinenvermietung profitieren Unternehmen in Bitterfeld-Wolfen von Planungssicherheit und bedarfsorientierten Lösungen.

Vermietung für Höhenzugangstechnik in Bitterfeld-Wolfen

Für Einsätze auf Höhe wie beispielsweise an Fassaden oder beim Hallenbau bietet unsere Arbeitsbühnenvermietung ein breites Spektrum an Lösungen. Hebebühnen für den vertikalen Höhenzugang sowie Hubarbeitsbühnen für den Innenbereich. Auch leistungsstarke Arbeitsbühnen, die zudem eine geländetaugliche Ausstattung mitbringen, stehen zum Mieten zur Auswahl. Geht es um das Mehr an Flexibilität, um auch auf Höhe in verwinkelten Einsatzbereichen und über Hindernisse hinweg mit dem Arbeitskorb zu manövrieren, dann werden Gelenkteleskopbühnen eingesetzt.

Arbeitsbühnen für verschiedene Projekte

Gelenkteleskopbühnen-Vermietung für Bitterfeld-Wolfen

Komplizierte Arbeiten mit Gerüsten und Leitern sind oftmals nicht nötig. Sicherheit und Flexibilität beim Höhenzugang bieten die Gelenkteleskopbühnen. Diese Arbeitsbühnen gehören zur Gruppe der mobilen und auf Arbeitshöhe verfahrbaren mobile booms. Das Plus an Reichweite wird bei diesen Bühnen über ein Auslegersystem realisiert.

Diesel-Gelenkteleskopbühnen – geländetaugliche Hubarbeitsbühnen

Mit maximalen Arbeitshöhen von 11,91 m bis 43,15 m und mit maximalen seitlichen Reichweiten von 6,07 m bis 21,26 m sowie mit maximalen Tragkräften von 227 bis 450 kg im Arbeitskorb bietet die Gruppe der Diesel-Gelenkteleskopbühnen für nahezu jeden Bedarf die optimale und sichere Lösung, wenn eine geländetaugliche und leistungsstarke Höhenzugangstechnik für den Außenbereich benötigt wird. Ausgewählte Modelle verfügen über das patentierte Safe Man System. Mittels drei Lenkarten ist sowohl die Manövrierung der Diesel-Bühnen auf Baustellenterrain als auch die präzise und seitliche Versetzfahrt an Hindernisse heran gegeben. Einsatzbereiche der Gelenkteleskopbühnen mit Dieselantrieb finden sich bei Arbeiten auf Höhe im Baugewerbe, im Handwerk, in der Industrie und beim Messebau.

Emissionsfreie Gelenkbühnen für den Innenbereich

In Hallen mit verwinkelten Bereichen und in Produktionsbetrieben, wo Montagen über Hindernisse hinweg absolviert werden müssen, werden Elektro-Gelenkteleskopbühnen eingesetzt. Ausgewählte Modelle sind mit einem dreidimensional beweglichem Arbeitskorb ausgestattet. Dieser realisiert in Kombination mit dem schwenkbaren Korbarm ein Arbeiten um Hindernisse herum. Wir bieten im Bereich Gelenkteleskopbühnen mit emissionsfreiem Akku-Elektro-Antrieb Maschinen mit maximalen Arbeitshöhen von 10,89 m bis 21,20 m und mit maximalen seitlichen Reichweiten von 6,10 m bis 13,54 m sowie mit maximalen Tragkräften von 200 kg bis 230 kg. Aufgrund von kompakter Bauweise und feinfühliger Korbsteuerung sowie schwenkbarem Oberwagen agieren diese Arbeitsbühnen auch in beengten Bereichen. Verkranbare Bühnen lassen sich auch via Kompaktkran zum Einsatzort heben. Einsatzbereiche für die Elektro-Gelenkbühnen sind bei Montage-, Wartungs-, Reinigungs- und Installationsarbeiten in Industrie, Handwerk, Messebau und Baugewerbe.

Scherenbühnen mit Elektro- oder Diesel-Antrieb

Vertikaler Höhenzugang mit dem Plus an Bewegungsfreiheit auf der Plattform bieten die Scherenbühnen aus der Arbeitsbühnenvermietung für Bitterfeld-Wolfen. Je nach Einsatzbereich und benötigter Ausstattung stehen in der Flotte Scherenbühnen für den Außenbereich mit dem Plus an Steigungsfähigkeit und emissionsfreie Modelle mit Akku-Elektro-Antrieb für den Einsatz im Innenbereich zur Verfügung. Das Leistungsspektrum der Scherenbühnen für den emissionsfreien Einsatz beinhaltet Modelle mit maximalen Arbeitshöhen von 5,90 m bis 22,50 m und mit maximalen Tragkräften von 230 kg bis 450 kg. Das Leistungsspektrum der Diesel-Scherenbühnen bietet Maschinen mit maximalen Tragkräften von 450 kg bis 1.134 kg und mit maximalen Arbeitshöhen von 11,60 m bis 18,20 m

Teleskopbühnen – leistungsstarke Höhenzugangstechnik

In unserer Teleskopbühnenvermietung gibt es ausgewählte Teleskopbühnen namhafter Hersteller wie JLG, Manitou und weiteren, die durch eine geländetaugliche Ausstattung sowie über enorme Arbeitshöhen verfügen. Die Ausstattung für den Einsatz auf Baustellenterrain umfasst neben Pendelachse Teleskopbühne ausgefahren mit Arbeiter im Arbeitskorb, der Rohrleitungen auf Außengelände von Industriepark überprüft.und Allradantrieb auch eine geländetaugliche Bereifung, eine enorme Steigfähigkeit und eine große Bodenfreiheit. Durch die Verfahrbarkeit vom Korb auch auf voller Arbeitshöhe ergeben sich flexible Arbeitsabläufe. Ausgewählte Teleskopbühnen bieten auch den Negativbereich in Bezug auf die Arbeitshöhe, so dass auch Einsätze Unterflur ausgeführt werden. Dies wird beispielsweise bei der Brückenuntersicht erforderlich. Selbstnivellierende Plattformen und eine vollproportionale Plattformsteuerung bieten ebenso wie das Lastüberwachungssystem den sicheren Einsatz dieser leistungsstarken Höhenzugangstechnik. Die Teleskoparbeitsbühnen agieren für Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Baugewerbe. Auch für Arbeiten an Fassaden und im Rahmen von Wartungsarbeiten an Telekommunikationsleitungen werden die mobile booms eingesetzt. Neben den enormen Arbeitshöhen liefern diese Arbeitsbühnen auch eine enorme seitliche Reichweite von 9,65 m bis 24,68 m.

Hebebühnen für Bitterfeld-Wolfen mieten

Teleskopstapler – multifunktionale Lösungen zur Prozessoptimierung

Die Teleskopstapler zeichnen sich durch enorme Tragkräfte und variable Reichweiten sowie hohe Tragkräfte aus. Die Mietflotte umfasst sowohl starre als auch drehbare Teleskopstapler. Im Segment der starren Telestapler, die schwerpunktmäßig zum Aufnehmen und zum Verfahren von Material eingesetzt werden, gibt es auch ausgewählte Modelle, die aufgrund der enormen Tragkraft auch als Schwerlast-Teleskopstapler bezeichnet werden.

Einsatzbereiche der starren Telestapler

Starre Telestapler gibt es als superkompakte Modelle, als leistungsstarke Variante und als Lösungen für besonders schwere Lasten. Das Leistungsspektrum reicht von maximalen Hubhöhen von 3,97 m bis 17,55 m und mit maximalen Tragkräften von 1.350 kg bis 4.000 kg. Zum Segment der starren Telestapler gehören auch aufgrund der Bauweise die Schwerlast-Teleskopstapler. Diese decken aufgrund der Leistungsparameter mit maximalen Tragkräften von 6.000 kg bis 16.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von bis zu 9,70 m das Lastenhandling im Maschinenbau und bei Maschinenumzügen ab. Weitere Einsatzbereiche der Schwerlast-Teleskopstapler sind beim Kanalbau, in der Schwerindustrie, beim Brückenbau und in der Betonindustrie.

Rotoren plus Ausrüstung zum Mieten

Abgestützter Teleskostapler mit ausgefahrenem Teleskoparm und Winde im Einsatz vor WohnhausDie drehbaren Telehandler lassen sich mit entsprechender Ausrüstung multifunktional für mehrere Arbeiten, die auf einer Baustelle oder weiteren Projekten anfallen, einsetzen. Ausgestattet mit einer entsprechenden Ausrüstung wie beispielsweise Kranhaken, 3d-Arbeitsgondel oder Schaufel agieren die drehbaren Telelader als multifunktionale Lösungen, die für effiziente Arbeitsabläufe stehen. Mit nur einer Maschine plus passender Ausrüstung lassen sich innerhalb eines Baustellen- oder Einsatzbereiches mehrere Arbeiten verrichten.

Multifunktionale Projektlösungen - Teleskopstapler

Gabelstapler-Vermietung mit großer Auswahl

Die Staplervermietung für Bitterfeld-Wolfen bietet durch ein breites Spektrum an Maschinen verschiedener Leistungsklassen eine optimale Verfügbarkeit an Industrie-Diesel-Staplern, Industrie-Elektro-Staplern, Geländestaplern und Schwerlaststaplern. Die wichtigsten Eckdaten für die Miete eines Staplers sind neben dem Einsatzort und der Bodenbeschaffenheit die benötigte Hubhöhe und die benötigte Tragkraft. Weitere relevante Eckdaten sind die Maße für Durchfahrtshöhen und -breiten, die eventuell mit dem Stapler auf dem Weg zum Einsatzbereich oder bei den Staplerarbeiten bewältigt werden müssen.

Industrie-Elektrostapler – emissionsfreie und geräuscharme Stapler

Für den Einsatz in Hallen und Lagern sowie in weiteren geschlossenen Bereichen bieten wir eine große Auswahl an Industrie-Elektrostaplern zum Mieten. Dabei umfasst das Leistungsspektrum Elektro-Stapler mit maximalen Hubhöhen von 4,70 m bis 5,20 m und mit maximalen Tragkräften von 2.000 kg bis 8.000 kg. Die Elektro-Stapler agieren geräuscharm und emissionsfrei. Der geräuscharme Einsatz ist insbesondere in Hallen und öffentlichen Gebäudebereichen ein großer Vorteil. Weitere Vorteile der Stapler mit Elektro-Antrieb sind die Non-marking-Bereifung, die kompakten Baumaße für beengte Einsatzbereiche und spezielle Komponenten wie Triplex Freihub, Seitenschieber und hydraulische Zinkenverstellung. Diese Komponenten überzeugen dann, wenn die Deckenhöhe limitiert ist und wenn palettierte Waren und Lasten flexibel eingelagert oder aus Hochregallagern entnommen werden müssen.

Industrie-Dieselstapler – zügige Staplerarbeiten auf Betriebsgeländen

Eine häufige Anforderung in den Bereichen Logistik, Spedition, Groß- und Einzelhandel, Messebau und weiteren ist, dass auf dem Betriebsgelände palettierte Waren von Transportfahrzeugen abgeladen oder Lkw mit palettierten Waren beladen werden müssen. Dabei spielt der Faktor Zeit eine wesentliche Rolle, denn oft bleibt nur ein kleines Zeitfenster für die Be- und Entladung zur Verfügung. Auch in Schichtbetrieben wie beispielsweise in der Industrie und in der Produktion werden Stapler mit Dieselantrieb eingesetzt. Gabelstapler mit Dieselantrieb gehören zur Gruppe der Gegengewichtstapler, weil im Heck ein Stapler mit Diesel-Antrieb bei Transportarbeit im Außenbereich.Gegengewicht für die nötige Stabilität bei Abruf der maximalen Leistungsparameter integriert ist. Das im hinteren Bereich des Staplers integrierte Gegengewicht bietet den nötigen Ausgleich zu den palettierten Lasten auf den Gabeln. Dieselstapler sind so ausgestattet, dass sie auf ebenem und asphaltiertem Untergrund agieren und gehören zu den robusten und leistungsfähigen Staplern. Grundsätzlich gilt, dass sich das Eigengewicht des Staplers nach der maximalen Tragkraft des jeweiligen Staplers richtet. Je höher die maximale Tragkraft des Staplers ist, desto höher ist auch das Eigengewicht des Staplers. Der Grund ist klar: das Gegengewicht im Heck des Staplers ist auf die maximale Tragkraft des Staplers abgestimmt. Um palettierte Lasten auch präzise aufzunehmen oder zu platzieren und dabei ein Plus an Flexibilität zu den Seiten hin zu erhalten, gibt es Dieselstapler zum Mieten, die mit Seitenschieber ausgestattet sind. Eine Zinkenverstellung bietet eine flexible Einstellung des Abstands der beiden Gabeln zueinander. In Kombination mit einem Triplex Freihub (modellabhängig) und mit Mastneigung (modellabhängig) werden Arbeitsabläufe bei Staplereinsätzen optimiert. Das Leistungsspektrum im Bereich unserer Dieselstapler reicht von Modellen mit maximalen Tragkräften von 1.500 kg und mit maximalen Hubhöhen von 4,73 m bis hin zu Modellen mit maximalen Tragkräften von 5.500 kg und mit maximalen Hubhöhen von 5,03 m.

Materialumschlag zügig und sicher - Stapler zur Miete

Kranvermietung in Bitterfeld-Wolfen für anspruchsvolle Hebeprojekte

Raupenkrane und Minikrane finden häufig ihren Nutzen bei Arbeiten, in denen eine Hebemaschine erforderlich ist, die auch in beengten Bereichen und auf sensiblen und lastlimierten Untergründen eingesetzt werden kann. Diese Bereiche sind in der Regel Baustellen, Gebäude- und Industriehallen sowie Messen und Veranstaltungsbereiche. Ob ein Raupenkran oder ein Minikran zum Einsatz kommt, hängt von den benötigten Hebehöhe, Hebekraft und der Beschaffenheit des Einsatzbereichs ab. Minikrane agieren von einer festen Position aus, während der Raupenkrane im Außenbereich agieren, wenn Lasten verkrant und verfahren werden müssen. Für diese Aufgabe bringen die Raupenkrane aufgrund des Raupenfahrwerks und des Verzichts auf Stützen die geländetaugliche Ausstattung mit.

Raupenkrane mieten – die leistungsstarke Hebetechnik für den Außenbereich

Die Alternative zu konventionellen Baustellenkranen bildet die Gruppe der Raupenkrane zum Mieten. Die maximalen Tragkräfte dieser kompakten Maschinen reichen von 2.930 kg bis 6.000 kg und das bei maximalen Hebehöhen von 9,30 m bis 16,70 m. Gebaut sind Raupenkrane ohne zusätzliche Stützen, denn mittels eines Kontergewichtes wird die nötige Stabilität erreicht, um ein sicheres Heben und Verfahren von Lasten zu gewährleisten. Zudem sind diese Krane mit niedrigen Bauhöhen und Breiten konzipiert. Deshalb werden Raupenkrane auch beim U-Bahn- und Tunnelbau bevorzugt eingesetzt. Integrierte Komponenten wie 360° Endlosdrehwinkel, Hakensicherung, Überlast-Warnsystem und vierstufiger Teleskopausleger überzeugen in Sachen Effizienz und Sicherheit beim Kraneinsatz. Einsatzschwerpunkte der Raupenkrane sind bei Hebeprojekten im Baugewerbe, im Handwerk, in der Industrie und im Messebau sowie im Garten- und Landschaftsbau.

Minikrane mit Kombi-Antrieb für Hebeprojekte in Innen- und Außenbereichen

Abgestützter Kran zwischen Bierzeltgarnituren im E-WerkMinikrane zeichnen sich durch eine sehr kompakte Bauweise aus und haben ausklappbare und variabel hydraulisch aufstellbare Stützen. Mittels dieser Stützen ist auch das Aufstellen über Absätze wie Stufen und Podeste möglich. Der Auswahl von Elektro- und Kraftstoff-Antrieb bietet die Wahl, die Minikrane im Innenbereich emissionsfrei und im Außenbereich mit Kraftstoff zu betreiben. Die kompakte Hebetechnik gibt es in verschiedenen Leistungsklassen mit maximalen Hebehöhen von 5,50 m bis 16,80 m und mit maximalen Tragkräften von 995 kg bis 3.830 kg. Häufig gefragt sind Minikrane im Maschinenbau und im Messebau sowie bei Montagearbeiten in Industrie und Handwerk. Komponenten wie 360° Endlos-Drehwinkel und Fernbedienung (modellabhängig) sowie Lastmoment-Begrenzer sorgen für zügige und sichere Arbeitsabläufe.

Kranspitzen und Glassauger für das Mehr an Einsatzmöglichkeiten

Durch ausgewähltes Zubehör lässt sich das Einsatzspektrum von Kompaktkranen erweitern und neue Einsatzbereiche erschließen. Ein Beispiel bildet hier der Minikran MC 168.4 D/E mit dem Anbaugerät Kranpsitze. Damit lässt sich die maximale Hebehöhe auf ganze 20,70 m erweitern. Die Glassauger werden eingesetzt, wenn großflächige Glaselemente für die Montage präzise und sicher gehoben werden müssen.

Minikrane - kompakt und flexibel in Bitterfeld-Wolfen

hier ist der Inhalt