In Montabaur sind die Teleskoplader aus dem Beyer-Verleih beliebt

Drehbare Teleskoplader

TSR 1542

Teleskopgabelstapler 15 m Hubhöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Tragkraft 4.200 kg
max. Hubhöhe 14,78 m

TSR 2150 P

Teleporter TSR 2150 mit Palettengabel in Gesamtansicht freigestellt
max. Tragkraft 5.000 kg
max. Hubhöhe 20,60 m

TSR 2460

Hubstapler mit gesenkter Palettengabel freigestellt
max. Tragkraft 6.000 kg
max. Hubhöhe 23,90 m

Starre Teleskoplader

TSS 625 M

Teleskoplader TSS 625 M in Gesamtansicht freigestellt
max. Tragkraft 2.500 kg
max. Hubhöhe 5,90 m

TSS 940 L

Teleskoplader mit gesenkter Palettengabel freigestellt
max. Tragkraft 4.000 kg
max. Hubhöhe 9,00 m

TSS 1740 S

freigestellter Teleporter mit Lastschutzgitter und Palettengabel
max. Tragkraft 4.000 kg
max. Hubhöhe 16,65 m

Schwelast-Teleskoplader

STS 1060 II

Schwerlast Teleskopstapler von Beyer-Mietservice in Gesamtansicht freigestellt
max. Tragkraft 6.000 kg
max. Hubhöhe 9,55 m

STS MHT 10-120

Teleskopstapler 12.000 kg Tragkraft in Komplettansicht freigestellt
max. Tragkraft 12.000 kg
max. Hubhöhe 9,62 m

STS MHT 10-160

Teleskopstapler mit 16 t Tragkraft in Gesamtansicht freigestellt
max. Tragkraft 16.000 kg
max. Hubhöhe 9,70 m

Leistungsfähige Teleskoplader für Projekte in Montabaur praktisch mieten

Das Wahrzeichen von Montabaur ist das barocke Schloss, dass vom 321 m hohen Schlossberg aus gut sichtbar ist. Ebenfalls sehenswert ist die Altstadt mit dem neugotischen Rathaus, die Kirche „St. Peter in Ketten“, der Wolfsturm sowie viele gut erhaltene Fachwerkhäuser in der historischen Innenstadt. Um alle diese schönen Gebäude zu erhalten und zu warten sind Teleskoplader die idealen Baumaschinen. In der Vermietung von Beyer-Mietservice erhalten Sie eine große Auswahl der multifunktionalen Teleskoplader.

Wir bieten Ihnen in unserem Verleih starre Telestapler, Rotoren mit Endlosdrehung sowie Schwerlastteleskopstapler. Wählen Sie für Ihre Projekte immer die erforderliche Tragkraft, Wir rüsten Ihnen die Teleskoplader in unserer Vermietung mit einem Rußpartikelfilter aus und schon kann er in Montabaur in einer Halle eingesetzt werden.Hubhöhe oder Reichweite. Wozu also teuer einen Teleskoplader kaufen, wenn Sie von uns immer den Passenden wirtschaftlich mieten können. Wir liefern Ihnen die gewünschten Telelader schnell und zuverlässig mit unserer eigenen Tieflader-Flotte direkt zu Ihrem Einsatzort in Montabaur oder europaweit.

Die Beyer-Vermietung erkannte schon früh die Vorteile der vielseitigen Manitou Teleskoplader und ist heute in Deutschland der größte Vermieter dieser am Weltmarkt führenden Marke. Profitieren Sie auch von unserer großen Auswahl der leistungsfähigen Teleskopmaschinen.

Es mieten Unternehmen aus der Industrie, dem Handwerk, dem Umschlag oder auch der Landwirtschaft die praktischen Teleskoplader. Mit einem Schnellwechselsystem werden die erforderlichen Anbauwerkzeuge montiert und schon haben Sie für Ihr Projekt einen Gabelstapler, einen Radlader, einen mobilen Kran oder eine große Arbeitsbühne. Mit einem modernen 3d-Korb an einem Telelader erhalten Sie sogar ein vollwertiges Brückenuntersichtgerät.

Einige Teleskoplader-Modelle aus unserem Verleih sind mit Scherenstützen ausgestattet. So können die Manitou Teleskopmaschinen beispielsweise auf einem Bürgersteig oder am Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur sicher positioniert werden. Durch Allradantrieb und verschiedene Lenkarten ist der Teleskoplader selbst für Baustellen mit geringen Platzverhältnissen geeignet.

Falls Sie einen Telestapler beispielsweise in einer Industriehalle der Firma Klöckner Pentaplast in Heiligenroth einsetzen möchten, so ist dies in unserer Vermietung kein Problem. Wir rüsten Ihnen die Teleskopmaschine mit einem Rußpartikelfilter aus und schon kommt er emissionsfrei als Hallenkran oder Stapler zum Einsatz.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne bei der Wahl der passenden Teleskopmaschine und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot über den gewünschten Mietzeitraum. Das Team von Beyer-Mietservice freut sich auf Ihre Anfragen aus Montabaur und dem gesamten Westerwaldkreis.

hier ist der Inhalt