Mieten Sie Qualitätsmaschinen für Projekte in Oberhausen

Oberhausen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und hat ungefähr 217 000 Einwohner. Sie liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf und ist eine Kreisfreie Stadt im Ruhrgebiet.

Die Stadt gliedert sich in drei Stadtbezirke und 23 Stadtteile. Diese sind die Bezirke Alt-Oberhausen mit Alstaden, Dümpten, Alt-Oberhausen, Lirich und Knappenviertel, der Stadtbezirk Osterfeld mit Eisenheim, Heide-Osterfeld, Klosterhardt, Osterfeld-Mitte, Rothebusch, Stemmersberg, Borbeck, Tackenberg und Vondern. Und der Stadtbezirk Sterkrade mit den Stadtteil Biefang, Buschhausen, Holten, Barmingholten, Königshardt, Schmachtendoprf, Schwarze Heide, Sterkrade und Walsumermark. 1975 wurde Oberhausen in diese drei Stadtbezirke gegliedert.

Alt-Oberhausen hatte bereits 1905 mehr als 50 000 Einwohner. 1914 wurde die Zahl 100 000 überschritten und damit zur Großstadt.

Die Nachbarstädte sind: Dinslaken, Bottrop, Essen, Duisburg und Mülheim an der Ruhr.

Baumaschinen & Co. wirtschaftlich mieten für Oberhausen

Oberhausen liegt in der Niederrheinischen Tiefebene. Das Stadtgebiet hat eine Fläche von über 70 km².

Das Wahrzeichen der Stadt ist das Oberhausener Schloss. Sehenswert ist auch der Altmarkt, das Rathaus, der Friedensplatz mit dem Amtsgericht, die Burg Vondern in Osterfeld, der Gasometer (heute ein interessantes Museum).

Die Entstehung der Stadt verdankt Oberhausen dem Erz und Kohle vorkommen. Es gab zahlreiche Zechen in der Region. 1992 wurde die letzte Zeche stillgelegt. Der Arbeitsverlust mit Kohle und Stahl hat die Stadt ungefähr 40 000 Arbeitsplätze gekostet.

Heute sind wieder zahlreiche Unternehmen wie zum Beispiel die MAN TURBO AG in Oberhausen ansässig.

In den 90-er Jahren entstand auf dem ehemaligen Industriegelände die Oberhausener „Neue Mitte“. Es ist heute ein Freizeit- und Einkaufszentrum. Das CentrO hat eine Verkaufsfläche von etwa 70.000 Quadratmetern und bietet ca. 200 Geschäften Platz. In unmittelbarer Nähe des CentO findet man das Museum vom ehemaligen Gasometer, das SeaLife-Aquarium, ein Multiplex-Kino sowie die König-Pilsener-Arena in der zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte stattfinden.

Oberhausen liegt sehr verkehrsgünstig an den Bundesautobahnen A 42, A 2, A 3, A 40, A 59 und A 516 sowie an den Bundesstraßen B 8, B 223, und B 231.

Nationale und internationale Flughäfen wie der Flughafen Düsseldorf, Köln/Bonn, Münster/Osnabrück, der Flughafen Dortmund sowie der Flughafen Essen/Mülheim sind zentral gelegen.

Oberhausen – eine moderne und interessante Stadt.

hier ist der Inhalt