Mietgeräte aller Art für Profis in Krefeld

Krefeld liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und hat ungefähr 240 000 Einwohner.

Die Stadt gliedert sich in 9 Stadtbezirke mit 19 Stadtteilen. Diese sind: KR-Stadtmitte, Kempener/Feld/Baackesdorf, Inrath/Kliedbruch, Cracau, Dießem/Lehmheide, Benrad-Süd, Forstwald, Benrad-Nord, Hülser Berg, Traar, Verberg, Gartenstadt, Bockum, Linn, Gellep-Stratum, Oppum, Fischeln, Uerdingen und Hüls.

Die Nachbarstädte von Krefeld sind Neukirchen-Vluyn, Moers, Duisburg, Meerbusch, Willich, Tönisvorst und Kempen. Zur niederländischen Stadt Venlo sind es nur etwa 40 Kilometer.

Im Jahre 1861 hatte Krefeld eine Einwohnerzahl von 50 000. Seit 1890 ist sie mit über 100 000 Einwohnern Großstadt. Sie ist eine kreisfreie Stadt am Niederrhein und liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Mietmaschinen sind für viele Projekte in Krefeld gefragt

Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise die Burg Linn, das Haus Rath, die Burg Hüls, die Geismühle, die Mennonitenkirche, das Haus Greiffenhorst, die Geismühle in Oppum und das Kaiser-Wilhelm-Museum.

Zahlreiche Museen und Galerien, das Stadttheater, Denkmale und Parkanlagen können Sie hier besuchen. Krefeld ist eine sehr grüne Stadt mit vielen Alleen und historischen Parkanlagen.

Der Krefelder Zoo wurde 1938 eröffnet. Bereits von 1877 bis 1914 gab es in Krefeld einen Tiergarten. Der heutige Zoo hat eine Fläche von etwa 13 Hektar und einen Tierbestand von ungefähr 1 200 Tieren aus über 200 Tierarten. Über 350 000 Besucher kommen jährlich in den Zoo.

Der Erfrather See wurde aus einer alten Kiesgrube in den 70-er Jahren angelegt. Er ist ein beliebter Ort der Krefelder zum Rudern, Segeln und Windsurfen. Die Wasserfläche beträgt etwa 50 Hektar.

Der Flugplatz Krefeld-Egelsberg liegt im Stadtteil Traar. Zum Internationalen Flughafen Düsseldorf sind es ungefähr 20 Kilometer. Er ist über die A 57 und A 44 schnell erreicht. Ebenso liegt die Stadt an der Bundesautobahn A 40.

Die Textilindustrie hat in Krefeld immer noch einen Schwerpunkt . Allerdings sind heute viele Unternehmen aus der Chemie- und Metallindustrie sowie dem Maschinenbau dort ansässig. Die Bayer AG hat ihr zweitgrößtes Werk hier. Zu einem Traditionsunternehmen gehört der Brandweinhersteller Uerdinger im Stadtteil Uerdingen.

hier ist der Inhalt