Mietgeräte vom Profi für viele Projekte in Hagen

Hagen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und im Regierungsbezirk Arnsberg. Es ist eine kreisfreie Stadt mit ungefähr 190 000 Einwohnern. Sie gliedert sich in fünf Stadtbezirke. Diese sind HA-Mitte mit den Ortsteilen Mittelstadt, Altenhagen, Hochschulviertel, Emst und Wehringhausen, HA-Nord mit den Ortsteilen Vorhalle und Boele, Haspe mit den Ortsteilen Haspe-Ost und West, Eilpe/Dahl, Hohenlimburg mit dem Ortsteil Lennetal. Hagen ist bereits seit 1928 Großstadt und bekam 1746 die Stadtrechte. Die Stadt liegt am Ruhrgebiet und Südwestfalen. Hagen ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe und im Regionalverband Ruhr. Die größeren Nachbarstädte sind Dortmund, Bochum und Wuppertal.

Hagen liegt sehr verkehrsgünstig an den Bundesautobahnen A 1, A 45, A 46 sowie an den Bundesstraßen B 7, B 54 und B 226. Ans ICE-Netz ist sie ebenfalls angeschlossen.

Baugeräte & Spezialmaschinen unkompliziert mieten für Hagen

An Sehenswürdigkeiten hat Hagen das Schloss Hohenlimburg (Sitz der Grafen von Isenberg-Limburg; erbaut 1242), das Wasserschloss Werdingen, die Johanniskirche, das Theater, der Eugen-Richter-Turm, das Westfälische Freilichtmuseum, die Volkssternwarte (1955 gegründet), das Rathaus sowie zahlreiche Museen, Kirchen und Parks.

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen ist das Westfälische Landesmuseum für Handwerk und Technik. Es wurde 1960 gegründet und im Jahre 1973 eröffnet. Das Deutsche Schmiedemuseum ist seit 1983 ebenfalls dort. Das Gelände hat eine Fläche von etwa 42 ha. Es werden dort auch Vorführungen über den Werdegang des Handwerkes gezeigt.

In Hagen finden Sie auf Gehwegen und in der Innenstadt Bronzeplatten, die Planeten von unserem Sonnensystem in einem Maßstab 1:1 Milliarde zeigen. Die Idee hatte Walter K.B. Holz bereits 1959. Umgesetzt wurde es in Hagen 1970. In Washington DC wurde 2001 ein vergleichbares Model eingeweiht.

Die einzige Fernuniversität von Deutschland hat hier ihren Sitz. 1974 wurde sie gegründet und es sind heute ungefähr 55 000 Studenten dort eingeschrieben. Dort kann man die unterschiedlichsten Studiengänge absolvieren.

In Hagen war die Schwerindustrie früher führend, heute sind viele Klein- und mittelständische Industrieunternehmen hier vertreten. Bekannte Firmen wie zum Beispiel Varta, Brandt, SinnLeffers, Hussel u.v.a. finden Sie hier.

hier ist der Inhalt