Möchten Sie in Rostock blaue Baumaschinen aus dem Beyer-Verleih?

Rostock liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und ist eine kreisfreie Stadt. In der Ostseestadt leben etwa 200 000 Einwohner. Großstadt ist Rostock seit 1935. Die Stadt gliedert sich heute in 8 Ortsamtsbereiche und in 19 Ortschaftsvertretungen. Einige davon sind: das Seebad Warnemünde, Marktgrafenheide, Lichtenhagen, Lütten, Evershagen, Schmarl, Südstadt, Kröpelinger-Tor-Vorstadt, Reutershagen, Hansaviertel, Biestow, Dierkow, Gehlsdorf und Toitenwinkel.

An die Hansestadt grenzen die Landkreise Bad Doberan, Güstrow, Nordvorpommern und Nordwestmecklenburg.

Die Universität Rostock wurde bereits 1419 gegründet. Etwa 14 000 Studenten sind hier eingeschrieben. Es gibt ungefähr 70 Studienrichtungen wie zum Bauspiel Human- und Zahnmedizin, Lehramt oder Rechtswissenschaften.

Nicht alles dreht sich in der Hansestadt Rostock um Baumaschinen

Zahlreiche Schulen sind in der Region vertreten. Darunter zählen unter anderem 11 Gymnasien, 10 Förderschulen, eine Kunstschule, eine Sternwarte und eine Zooschule. Etwa vier umfangreich ausgestattete Bibliotheken kann man in Rostock nutzen. Weiter finden wir ein Literaturhaus und das Theater am Stadthafen.

An Sehenswürdigkeiten hat die Hansestadt einiges zu bieten. Die schöne Altstadt mit den gotischen Backsteinhäusern, die alte Stadtmauer mit dem Kuhtor, das gotische Rostocker Rathaus aus dem 13.-14. Jahrhundert, der denkmalgeschützte Wasserturm und viele mehr. Besuchen sollten Sie auch den Rostocker Zoo, den Botanischen Garten oder die Rostocker Heide.

Unterschiedliche Messen und Veranstaltungen finden natürlich auch in Rostock statt. Die jährliche Hanse-Sail und die Warnemünder Woche locken viele Besucher. Der größte Weihnachtsmarkt in Norddeutschland findet ebenfalls hier statt.

Zum Hafen gehören einmal der Überseehafen Rostock und der Kreuzfahrthafen in Warnemünde. Zahlreiche Industrieunternehmen haben sich um den Hafen angesiedelt. Darunter eine Mälzerei, ein Großrohrwerk und der bekannte Kran- und Baumaschinenhersteller Liebherr. Jährlich kommen etwa 2 Millionen Passagiere um mit den modernen Kreuzfahrtschiffen oder den Fähren nach Schweden, Dänemark, Finnland, Lettland oder Estland zu kommen. Werften finden Sie ebenfalls in Rostock. Die Neptun-Werft wurde bereits 1850 gegründet.

Der Flughafen Rostock–Laage wurde 1992 eröffnet und liegt etwa 28 Kilometer von der Stadt entfernt. Unterschiedliche Linien- und Charterflüge finden hier mit einer Passagierzahl von jährlich etwa 170 000 statt. Die Hubschrauberstaffel der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern ist ebenfalls hier stationiert.

Rostock liegt an den Bundesautobahnen A 19 und A 20 sowie an den Bundesstraßen B 103, B 105 und B 110. Seit 2007 ist Rostock an die ICE–Verbindung (Rostock – Berlin – München) angeschlossen.

Ein Besuch in der schönen Hansestadt und in Mecklenburg-Vorpommern lohnt sich immer.

hier ist der Inhalt