Arbeitsbühnen, Teleskopstapler und mehr in Greifswald zum Mieten

Arbeitsbühnen

Teleskopstapler

Krane

Gabelstapler

Greifswald ist ein bedeutender Forschungsstandort. Hier ist neben dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik und dem Friedrich-Loeffler-Institut für Tiergesundheit auch die Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Hause. Die Kultur- und Hansestadt im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern und Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald beheimatet auch die Werft Hanse Yachts. Die Werft ist der drittgrößte Hersteller von Segelyachten weltweit. Die Stadt ist insbesondere für die maritime Wirtschaft und Industrie relevant. Die Unternehmen, die hier ihren Standort haben, sind neben Spedition und Bauunternehmen auch Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Messebau, Industrie, Hoch-und Tiefbau sowie Eventservices. Diese profitieren tagtäglich von der Effizienz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit der Miete von Arbeitsbühnen, Teleskopstapler, Minikrane, Gabelstapler und Baumaschinen sowie vieler weiterer Maschinen und Geräte aus unserer Mietflotte.

Mehr als 2.500 Arbeitsbühnen für Projekte in Greifswald und europaweit

Die spezielle Montage- und Höhenzugangstechnik zur Miete überzeugt Unternehmen in Greifswald und in der Umgebung. Die Höhenzugangstechnik ist die effiziente und sichere Alternative zum aufwändigen Gerüstbau. Die Flotte umfasst Diesel- und Elektro-Scherenbühnen, Diesel- und Elektro-Gelenkteleskopbühnen, emissionsfreie Teleskopmastbühnen, leistungsstarke Teleksopbühnen und Raupenarbeitsbühnen sowie Anhänger-Arbeitsbühnen und Lkw-Bühnen.

Emissionsfreie Höhenzugangstechnik für Innenbereiche

Elektro-Scherenbühnen sind die Lösung für den sicheren und emissionsfreien Höhenzugang in Innenbereichen. Für die Arbeiten auf Höhe stehen bis zu 22,50 m Arbeitshöhe zur Auswahl. Für den Höhenzugang über Hindernisse wie beispielsweise Rohre und Maschinen gibt es die Elektro-Gelenkbühnen. Diese bieten durch das Gelenkteleskop eine zusätzliche seitliche Reichweite.

Arbeitsbühnen für den Innenbereich mieten

Leistungsstarke Hubarbeitsbühnen für den Außenbereich

Geht es um Arbeiten auf Höhe im Außenbereich, dann überzeugen Scherenbühnen und Gelenkteleskopbühnen mit entsprechender Ausstattung wie Pendelachse und geländegängiger Bereifung.
Die Auswahl im Bereich Diesel-Scherenbühnen umfasst Modelle mit maximaler Arbeitshöhe von 11,70 m bis 18,20 m sowie mit maximalen Tragkräften im Arbeitskorb von 454 kg bis 818 kg. Für zügige Arbeitsabläufe sorgen die Modelle, die in voller Höhe verfahrbar und mit einer ausrollbaren Plattformverlängerung ausgestattet sind. Je nach Scherenbühnenmodell umfasst die Ausstattung auch eine abnehmbare und flexibel am Arbeitskorb positionierbare Plattformsteuerung, non-marking-Geländebereifung, Seilbefestigungspunkte und Allradantrieb.

Diesel-Gelenkteleskopbühnen – Für das Plus an seitlicher Reichweite beim Höhenzugang

Während Diesel-Scherenbühnen für den vertikalen Höhenzugang in Außenbereichen eingesetzt werden wie beispielsweise bei Arbeiten entlang von Fassaden, bieten die Diesel-Gelenkteleskopbühnen das Mehr an seitlicher Reichweite, wenn über Hindernisse hinweg auf Höhe ein sicherer Zugang für Monteure gegeben sein muss. Die Einsatzbereiche der Diesel-Gelenkteleskopbühnen erstrecken sich von Projekten im Bereich Industrie und Handwerk bis hin zu Einsätzen für Projekte in den Bereichen. Je nach Modell sind die Diesel-Gelenkbühnen mit hydraulischer Korbdrehung und selbstnivellierenden Plattformen für das Mehr an Performance beim Höhenzugang ausgestattet. Das Leistungsspektrum reicht von maximalen Arbeitshöhen von 11,91 m bis 43,15 m und von maximalen Tragkräften von 227 kg bis 450 kg sowie maximalen seitlichen Reichweiten von 6,07 m bis 21,26 m.

Dieselbühnen für Greifswald zur Miete

Raupenarbeitsbühnen – Höhenzugang für komplizierte Einsatzbereiche

Im Segment Arbeitsbühnen stehen auch Raupenarbeitsbühnen zur Auswahl. Diese Spezialmaschinen mit Kombinatrieb für den Einsatz in Innen- und Außenbereichen realisieren den Höhenzugang in beengten Bereichen und wenn die Bodenbelastung limitiert ist. Das in Breite und Höhe regulierbare Kettenfahrwerk bietet doppelten Vorteil. Wird das Kettenfahrwerk in die schmale Position eingestellt, lassen sich auch enge Durchfahrten zum Einsatzbereich passieren. In der breiten Einstellung und in Kombination mit den Gummiketten liefert das Kettenfahrwerk eine optimale Geländegängigkeit, und das auch bei Hanglage. Unternehmen aus den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Gebäudemanagement, Industrie, Handwerk und Baugewerbe nutzen tagtäglich die Vorteile der Raupen-Hebebühnen. Die Ausstattungsmerkmale inklusive einem variablen Abstützsystem und Korbdrehung (modellabhängig) sorgen für den sicheren Höhenzugang. Raupensteiger mit maximalen Arbeitshöhen von 12,75 m bis 49,70 m stehen zur Miete für Projekte auf Höhe zur Auswahl.

Teleskoplader – zuverlässiges und sicheres Lastenhandling

Unterschiedliche TeleskopstaplerDrehbare und starre Teleskopstapler sowie die Schwerlast-Teleskopstapler sind die Lösung, wenn hohe Tragkräfte und variable Reichweiten beim Lastenhandling benötigt werden. Bei uns stehen Modelle mit Hubhöhen von 4 m bis 30 m und mit maximalen Tragkräften von bis zu 16.000 kg zur Auswahl. Starre Telehandler und Rotoren lassen sich mit passenden Anbauwerkzeugen multifunktional auch als Kran, Arbeitsbühne und Radlader einsetzen. Zügige Verladespiele durch kraftvolle Schub-Fahrbewegungen zeichnen die Telehandler aus. Die sich ständig verändernden Produktions- und Baustellenstrukturen erfordern Spezialmaschinen wie die drehbaren Telestapler. Bei diesen Modellen ist der Teleskoparm nicht nur in Höhe und Neigung regulierbar, sondern auch zur Seite schwenkbar. Je nach Modell gibt es die Rotoren mit Endlos- oder Anschlagdrehung. Die starren und drehbaren Telehandler mit Stützen bieten zudem das Mehr an Resttragkraft.

Teleskopstapler - starr, drehbar oder schwerlast

Minikrane und Raupenkrane – innovative Hebetechnologie zum Mieten

Spezielle Hebetechnologie sorgt für eine Steigerung der Produktivität. Durch die Kombination aus Leistungsfähigkeit und kompakter Bauweise sind unsere Maeda-Krane die wirtschaftliche und effiziente Lösung für Kranarbeiten bei beengten Platzverhältnissen und komplizierten Gebäudestrukturen. Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Baugewerbe, Garten- und Landschaftsbau, Messebau, Maschinenbau und aus vielen weiteren Branchen nutzen tagtäglich die Vorteile der kompakten Hebetechnik. Mit einem geringen Bodendruck und der hydraulischen Abstützung der Minikrane (Beispiel: MC 87.3 D/E und dem MC 127.3 D/E) sind auch auf lastlimitierten Untergründen präzise Kranarbeiten ausführbar. Geht es um Hebearbeiten, bei denen das Mehr an Tragkraft im Außenbereich benötigt wird, stehen Raupenkrane wie der RC 93.3 D und der RC 164.5 D zur Auswahl. Die Spezialkrane mit Gummiketten heben und verfahren Lasten auch auf unpräpariertem Baustellenterrain und sorgen für zügige Arbeitsabläufe und ein präzises Absetzen der Last am Kranhaken. Das Leistungsspektrum der Raupenkranflotte zum Mieten bietet maximale Tragkräfte von bis zu 6.000 kg und maximale Hebehöhen von bis zu 16,70 m.

Spezialkrane für den Glasbau

Blauer Glaskran mit Glassaugrotor beim Einsetzen einer Scheibe auf BaustelleBesondere Projekte erfordern besondere Lösungen. Müssen Glaselemente wie beispielsweise großflächige Scheiben für Glasfassaden auf Höhe gebracht und montiert werden oder müssen alte Glaselemente demontiert werden, gibt es Spezialkrane mit Glassauger, die im Rahmen von Glasbauprojekten durch Wirtschaftlichkeit, zügige Arbeitsabläufe und Sicherheit überzeugen. Ausgestattet mit sicherheitsrelevanten Technologien sorgen die Glassauger, die an den Minikranen montiert werden, in verschiedenen Leistungsklassen für eine sichere Montage und Demontage von großen Glaselementen.

Kompaktkrane - innovative Hebetechnologie

Staplerflotte – Lösungen für das wirtschaftliche Lastenhandling zum Mieten

Industriestapler bzw. Förder- und Hubfahrzeuge werden für den Waren- und Materialumschlag eingesetzt. Kennzeichnend für die Stapler sind die Gabelzinken, die einen Abstand von 1,20 m haben und somit die klassische Europalette mit entsprechenden Waren präzise und sicher aufnehmen, verfahren und platzieren. Die Gabelstapler mit Elektroantrieb und die Industrie-Dieselstapler für den Außeneinsatz stehen für wirtschaftliche Logistikabläufe. Die Frontstapler werden auf ebenem und betoniertem Untergrund eingesetzt. Die Ausstattung mit Non-marking-Bereifung der Elektrostapler realisiert einen spurenlosen Einsatz auf sensiblen Untegründen. Alle Gabelstapler, die für eine Vielzahl an intralogistischen Abläufen eingesetzt werden, überzeugen durch Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Bedienerfreundlichkeit. Die ausgereifte Kombination aus Technik auf dem neusten Stand, robuster Konstruktion und ergonomischem sind kennzeichnend für unsere Stapler. Mit den Flurförderzeugen wird das Lastenhandling in Industriehallen, Lagerhallen, aber auch in weiteren Einrichtungen wie Museen, Sporthallen oder Forschungseinrichtungen sicher und zügig absolviert. Im Groß- und Einzelhandel sind die Stapler die wirtschaftliche Lösung für die Material- und Warenverwaltung in Lager- und Regalsystemen. Die Modelle mit Triplex Freihub bieten das Mehr an Hubhöhe.

Gelände- und Schwerlaststapler für besondere Herausforderungen beim Material- und Warenumschlag

Leistungsstark und robust präsentieren sich die Geländestapler und Schwerlaststapler. Konzipiert für das Lastenhandling auf unwegsamem Gelände im Außenbereich sind die Geländestapler mit geländegängiger Bereifung für den Einsatz auf anspruchsvollen Arealen ausgestattet. Die hohe Bodenfreiheit in Kombination mit optimaler Traktion und stabiler Lenkachse bieten ein zügiges Arbeiten, und das auch bei extremen BodenAllradstapler mit Last auf den Gabeln bei Fahrt durch unwegsames Geländeverhältnissen. Überzeugend sind auch die Leistungsdaten der Geländestapler in Sachen Tragkraft und Hubhöhe. Das Spektrum reich von 3.000 kg bis 5.000 kg Tragkraft und das bei Hubhöhen von bis zu 6 m. Einsatzbereiche für Geländestapler sind in der Logistikbranche und in der Lagerverwaltung sowie beim Heben und Verfahren von Baustellenmaterial. Sowohl Logistikunternehmen als auch Unternehmen aus den Bereichen Messebau, Eventservice, Materialumschlag und öffentliche Einrichtungen setzen die Geländestapler ein. Für Bedienkomfort sorgen die übersichtliche Anordnung der Bedienelemente auf dem Steuerpult und die schwingungsgedämpfte Kabine (modellabhängig). Durch die Je nach Modell gibt es einen Triplex-Vollfreihub. Der Triplexmast hat drei Mastprofile, die ineinander geschoben sind. Beim Heben der Last fahren diese nacheinander aus, so dass enorme Hubhöhen erreicht werden.

Schwerlaststapler mit bis zu 16.000 kg Tragkraft

Neben den Geländestaplern stehen in der Mietflotte auch Schwerlaststapler zur Verfügung. Maximale Tragkräfte von bis zu 16.000 kg erweitern das Einsatzspektrum, wenn es um das Heben, Verfahren und Platzieren von tonnenschweren Lasten geht. Die Schwerlaststapler, die auch zur Gruppe der Frontstapler gehören, haben hochfeste Fahrgestelle. Leistungsstarke Motoren, Zinkenverstellung und Seitenschieber bieten höchste Produktivität beim anspruchsvollen Material- und Warenumschlag.

Material- und Warenumschlag - Stapler mieten

hier ist der Inhalt