Große Baumaschinen-Auswahl zum Mieten in Falkensee

Arbeitsbühnen

Teleskopstapler

Krane

Gabelstapler

Wir sind ein herstellerunabhängiges Vermietunternehmen mit bundesweiten Niederlassungen und mehr als 4.500 Maschinen und Geräten in den Bereichen:

  • Arbeitsbühnen
  • Teleskopstapler
  • Gabelstapler
  • Minikrane, Raupenkrane und Kranzubehör
  • Bagger
  • Radlader
  • Generatoren
  • Transportlösungen u. v. m.

 

Unternehmen aus Falkensee und Umgebung profitieren bei der Baumaschinenvermietung von höchster Verfügbarkeit an Projektlösungen, von einer persönlichen Beratung über die kostenlose Miethotline 0800 092 99 70, von einer termingenauen Lieferung und einer intensiven Einweisung in die Bedienung. Für den Fall der Fälle gibt es auch einen 24-Stunden-Service. Damit profitieren Unternehmen bei der Miete von Arbeitsbühnen, Teleskopstaplern, Event-Technik, Gabelstaplern und Minikranen in Falkensee von optimaler Planungssicherheit

Arbeitsbühnenvermietung in Falkensee

Im Segment Arbeitsbühnen umfasst die Mietflotte Scherenbühnen, Gelenkteleskopbühnen, Raupenarbeitsbühnen, Teleskopbühnen und viele weitere. Je nach Einsatzbereich und Anforderungen an maximale Tragkraft, seitliche Reichweite oder maximale Arbeitshöhe sowie Antriebsart bietet die Arbeitsbühnenvermietung in Falkensee sowohl emissionsfreie Höhenzugangstechnik für den Innenbereich als auch die geländetaugliche Höhenzugangstechnik für Einsätze im Außenbereich.

Die selbstfahrenden Scherenarbeitsbühnen werden dann eingesetzt, wenn eine Höhenzugangstechnik benötigt wird, die gerade nach oben führt, wenn keine seitliche Reichweite benötigt wird und wenn es das Mehr an Tragkraft und Fläche im Arbeitskorb sein muss. Selbstfahrende Gelenkteleskopbühnen sind die Lösung, wenn mit dem Arbeitskorb über Hindernisse hinweg agiert werden muss. Sowohl Gelenkteleksopbühnen mit emissionsfreiem Elektro-Antrieb für den Innenbereich als auch leistungsstarke Gelenkteleskopbühnen mit geländetauglicher Ausstattung für den Außenbereich und in verschiedenen Leistungsklassen stehen in Falkensee zum Mieten zur Verfügung. Weitere Lösungen für den sicheren und bedarfsgerechten Höhenzugang bilden die Raupenarbeitsbühnen und die Teleksopbühnen.

Arbeitsbühnen für Falkensee

Diesel-Gelenkteleskopbühnen – Fakten, Einsatzbereiche und Vorteile

Mit den Diesel-Gelenkteleskopbühnen gibt es für Montagen und Bauprojekte in Falkensee Höhenzugangstechnik, die auch erlaubt, über Hindernisse hinweg im Außenbereich auf Höhe zu arbeiten. Mit maximalen Arbeitshöhen von 11,91 m bis 43,15 m, maximalen seitlichen Reichweiten von 6,07 m bis 21,26 m und maximalen Tragkräften im Arbeitskorb von 227 kg bis 450 kg erschließen sich zahlreiche Einsatzbereiche. Konzipiert für den Höhenzugang im Außenbereich überzeugen die Gelenkbühnen mit leistungsstarkem Antrieb durch eine geländetaugliche Ausstattung mit grobstolliger Bereifung, enormer Steigfähigkeit und Allradantrieb. Durch weitere Komponenten wie Lastüberwachungssystem, hydraulische Korbdrehung und selbstnivellierende Plattform werden sichere und reibungslose Arbeitsabläufe realisiert. Ausgewählte Modelle verfügen über ein Safe Man System, das einen zusätzlichen Schutz bietet, wenn der Bediener im Arbeitskorb hinter sich auf Höhe ein Hindernis wie beispielsweise Rohre ansteuert. Für das Mehr an Flexibilität von einem Standpunkt aus, verfügen Diesel-Gelenkteleskopbühnen über einen drehbaren Oberwagen. Ein Vorteil, wenn der Einsatzbereich beengt ist. So erfolgt die Ausrichtung der Bühne am Einsatzobjekt von einer Position aus und es ist kein zusätzliches Verfahren und Positionieren nachträglich nötig, wenn vorab die Größe des Einsatzbereichs, die benötigte Arbeitshöhe und die benötigte seitliche Reichweite beachtet werden. Einsatzbereiche für die Diesel-Gelenkteleskopbühnen sind bei Fassadenarbeiten und beim Fassadenbau sowie im Hallenbau und für Veranstaltungen.

Diesel-Scherenbühnen Vermietung in Falkensee – Einsatzbereiche & Leistungsklassen

Je nach Modell, sind die Scherenbühnen mit Kraftstoffantrieb in voller Arbeitshöhe verfahrbar und haben eine ausrollbare Plattformverlängerung. Der Allradantrieb und die entsprechende Bereifung sorgen für die nötige Geländetauglichkeit. Diese wird auch durch eine Pendelachse und eine entsprechende Steigfähigkeit der Bühnen unterstützt. Einsatzschwerpunkte der Diesel-Scherenbühnen finden sich immer dann, wenn Höhenzugangstechnik im Außenbereich direkt unter oder am oder neben dem Einsatzbereich aufgestellt werden kann, wie beispielsweise an Fassaden oder unter Hallenkonstruktionen mit offenem Bereich. Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Gebäudemanagement, Baugewerbe und Messebau setzen in Falkensee und europaweit unsere Diesel-Scherenarbeitsbühnen für ihren Einsatz ein.

Emissionsfreie Höhenzugangstechnik im Überblick

Geht es um den Zugang zu Arbeitsbereichen auf Höhe in Innenbereichen von Hallen oder Gebäuden, punktet unsere Mietflotte mit einem breiten Spektrum an emissionsfreien Arbeitsbühnen verschiedener Typen. Neben den Teleskopmastbühnen bieten wir Elektro-Gelenkteleskopbühnen und Elektro-Scherenbühnen. Letztere wurden für den vertikalen Höhenzugang konzipiert und überzeugen durch eine kompakte Bauweise, einen niedrigen Wenderadius und Non-marking-Bereifung sowie eine feinfühlige Proportionalsteuerung via Joystick (modellabhängig). Weitere Features wie ausrollbare Plattformverlängerungen und Schlaglochschutzsystem sowie 16 A 230 V Steckdose auf der Plattform unterstützen den Einsatz, wenn es um reibungslose Arbeitsabläufe und die Optimierung von Arbeitsprozessen geht. Das Leistungsspektrum für Elektro-Scherenbühnen umfasst eine große Auswahl an Bühnen in verschiedenen Leistungsklassen mit maximalen Arbeitshöhen von 5,90 m bis 22,50 m und mit maximalen Tragkräften von 227 kg bis 450 kg.

Elektro-Gelenkteleskopbühnen – komplizierte Einsatzbereiche erschließen

Verwinkelte Einsatzbereiche innen oder gar Hindernisse, wie Rohre und Maschinen, über die hinweg das Personal auf Höhe arbeiten muss, machen besondere Höhenzugangstechnik in Form von Elektro-Gelenkteleskopbühnen erforderlich. Auch die meisten dieser Modelle aus unserer Mietflotte bringen noch zusätzliche Features wie 3D-Korbarm mit. Aufgrund ihrer Konstruktion gibt es mit dieser Höhenzugangstechnik mit Gelenkteleskop nicht nur den Zugang für Einsatzbereiche auf Höhe, sondern auch das Plus an seitlicher Reichweite. Mit maximalen Arbeitshöhen von 10,89 m bis 21,20 m und mit maximalen seitlichen Reichweiten von 6,25 m bis 12,50 m sowie maximalen Tragkräften von 200 kg bis 230 kg im Arbeitskorb werden zahlreiche Projekte absolviert, die eine emissionsfreie Höhenzugangstechnik für komplizierte Zugänge und Einsatzbereiche erforderlich machen.

Teleskopbühnen – absolute Mobilität mieten

Die JLG Teleskopbühnen und weitere Modelle von namhaften Herstellern in unserer Mietflotte überzeugen durch ein hohes Maß an Geländetauglichkeit und Mobilität für den anspruchsvollen Höhenzugang auf Baustellen, bei Brückenarbeiten und bei Arbeiten an hohen Fassaden. Unser Leistungsspektrum umfasst Teleskopbühnen mit maximalen Arbeitshöhen von 14,20 Teleskop Arbeitsbühne aus dem Verleih der Beyer-Mietservice KG bei Kulissen-Umbauarbeiten an Felswand.m bis 47,70 m, mit maximalen seitlichen Reichweiten von 9,65 m bis 24,38 m und mit maximalen Tragkräften im Arbeitskorb von 227 bis 450 kg. Ausgewählte Teleskopbühnen eignen sich aufgrund ihrer technischen Ausstattung auch für Unterflur-Einsätze wie beispielsweise für Brückeninspektionen. Ein 360° Schwenkbereich des Oberwagens unterstützt zügige Arbeitsabläufe, wenn diese Höhenzugangstechnik auf einer Position im Einsatzbereich aufgestellt wird und der Einsatzbereich ein Verfahren der Höhenzugangstechnik nicht erlaubt. Komponenten wie Pendelachse, Allradantrieb, eine enorme Steigfähigkeit und grobstollige Geländebereifung sorgen für die nötige Geländetauglichkeit auf unebenem Baustellenterrain. Unterstützt werden sichere und zügige Einsätze mit dieser Teleskopbühne durch hydraulische Oberwagen-, Plattform- und Korbdrehung und selbstnivellierende Plattformen im Arbeitskorb (modellabhängig). Die Details zu den jeweiligen Leistungsdaten und den technischen Komponenten der Teleskopbühnen zum Mieten gibt es in den Produkt-Detailseiten und auf den jeweiligen Datenblättern der Höhenzugangstechnik.

Minikrane und Raupenkrane – Kranvermietung in Falkensee

Die Einsatzbereiche der Minikrane und Raupenkrane sind schwerpunktmäßig auf Baustellen, in Gebäuden, in Industriehallen, bei städtischen Baumaßnahmen und auf Messen und Veranstaltungen. Der Einsatzbereich und die benötigte Hebekraft sowie die benötigte Hebehöhe entscheiden über die Auswahl des konkreten Minikrans oder Raupenkrans.

Verschiedene Minikrane mieten

Minikran mieten – Fakten, Einsatzbereiche und Vorteile

Unsere Minikrane zeichnen sich durch kompakte Baumaße und variable Abstützung sowie durch Kombiantrieb für emissionsfreie Einsätze in Innenbereichen und für leistungsstarke Hebearbeiten in Außenbereichen aus. Mit einem niedrigen Eigengewicht für Einsätze auf Untergründen mit limitierter Bodenbelastung punkten die Kompaktkrane überall dort, wo ein konventioneller Kran unwirtschaftlich und zu groß ist. Das Mietprogramm umfasst Minikrane mit maximalen Hebehöhen von 5,50 m bis 16,80 m und mit maximalen Tragkräften von 995 kg bis 3.830 kg. Das bietet ein breites Spektrum für den Bedarf an Hebetechnik in Falkensee. Einsatzbereiche der Minikrane sind bei Hebearbeiten von Bauteilen, Geräten und mehr in Branchen wie Industrie, Handwerk, Maschinenbau, Garten- und Landschaftsbau sowie im Messebau. Für die nötige Flexibilität beim Einsatz, und das auch in beengten Bereichen, sorgen Komponenten und Merkmale wie hydraulische Abstützung, 360° Endlos-Drehwinkel und Fernbedienung (modellabhängig).

Warum Raupenkrane mieten? Vorteile und Anwendungsbeispiele

Die wirtschaftliche Alternative zum konventionellen Baustellenkran bieten Raupenkrane. Wir bieten ein breites Leistungsspektrum mit Raupenkranen mit maximalen Hebehöhen von 9,30 m bis 16,70 m und mit maximalen Tragkräften von 2.930 kg bis 6.000 kg. Diese Kompaktkrane bringen eine geländetaugliche Ausstattung mit. Durch den Verzicht auf ein zusätzliches Abstützungssystem und mittels eines integrierten Kontergewichts für die benötigte Stabilität beim Hebevorgang lassen sich mit diesen Kompaktkranen Bauteile und mehr auch sicher verfahren. Niedrige Bauhöhen und Breiten der Maschinen sorgen dafür, dass sie die erste Wahl beim Tunnel- und U-Bahnbau sind, wenn eine leistungsstarke Hebetechnik in Falkensee und Umgebung eingesetzt werden muss. Komponenten wie vierstufige Teleskopausleger, 360° Endlos-Drehwinkel, Hakensicherung und Überlast-Warnsystem sorgen für sichere und effiziente Kraneinsätze bei Hebeprojekten in Industrie, Handwerk, Baugewerbe, Messebau und GaLaBau. Dank Kurzheck und damit geringem Schwenkbereich sowie extrem kompakten Abmessungen sind die Krane auf Raupenfahrgestell speziell für Kranarbeiten unter beengten Platzverhältnissen konzipiert worden.

Kranzubehör für ein erweitertes Einsatzspektrum

Blauer Glaskran mit Glassaugrotor beim Einsetzen einer Scheibe auf BaustelleZudem bieten wir ein umfangreiches Zubehörprogramm mit Glassaugern in verschiedenen Leistungsklassen. Während der Glassaugrotor beim Glaskran MC 87.3 D/E fest am Kranausleger montiert ist und mit vier Vakuumsaugern eine maximale Tragkraft von 300 kg bietet gibt es auch die Glassauger GS 600 und GS 800. Die maximalen Tragkräfte reichen von 600 kg bis 800 kg. Weitere Vorteile dieses Kranzubehörs für das Heben von großflächigen Glaselementen sind die Dreh- und Schwenkbewegungen in verschiedenen Abstufungen für ein flexibles Handling der sensiblen Glasteile. Im Bereich Kranzubehör finden sich auch die sogenannten Kranspitzen. Die Kranspitze ist eine Erweiterung für den Minikran MC 168.4 D/E. Mittels der Kranspitze erweitert sich die maximale Hebehöhe des Kompaktkrans von 16,80 m auf 20,70 m. Bei Erreichen der maximalen Hebehöhe mit Kranspitze profitieren Anwender von der verbleibenden maximalen Tragkraft von 520 kg.

Gabelstapler Vermietung in Falkensee – Stapler für jeden Bedarf

Logistikunternehmen mit Lagerhallen und Regalreihen benötigen für das Tagesgeschäft Flurförderzeuge, die den Ansprüchen eines sicheren und zügigen Material- und Warenumschlags gewachsen sind. Der Einsatzbereich und das Gewicht der palettierten Waren entscheiden über das konkrete Frontstapler-Modell. Bei uns gibt es im Bereich Stapler leistungsstarke Industrie-Dieselstapler, emissionsfreie und mit Non-marking-Bereifung ausgestattete Elektro-Stapler und Gelände- bzw. Allradstapler sowie Schwerlaststapler. Alle Stapler überzeugen durch zusätzliche Ausstattungsmerkmale, die einen effizienten Waren- und Materialumschlag realisieren und zugleich durch Bedienkomfort in Form von präziser Steuerung und Kabinenausstattung.

Stapler für den Materialumschlag

Elektrostapler – emissionsfreie Flurförderzeuge für Innenbereiche

Mit maximalen Tragkräften von 2.000 kg bis 8.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von bis zu 5,20 m lassen sich mit den Elektro-Staplern Transportarbeiten von palettierten Waren in Innenbereichen zügig und sicher ausführen. Komponenten (modellabhängig) wie Triplex Vollfreihub, verstellbare Lenksäule und Multifunktionsanzeige sowie Seitenschieber und hydraulische Zinkenverstellung unterstützen beim Stapeln und Verfahren die zügige, flexible und präzise Ausführung. Die Einsatzbereiche der Industrie-Elektrostapler finden sich schwerpunktmäßig in der Lagerlogistik, bei Speditionen, in der Industrie sowie im Bereich Messe- und Veranstaltungstechnik. Auch in sensiblen Bereichen agieren diese Stapler überzeugend, denn ihr Elektro-Antrieb ist nahezu geräuschlos. Damit erweitert sich das Einsatzspektrum auch auf Bereiche, in denen geräuscharme Staplertechnik benötigt wird.

Dieselstapler – konzipiert für den Dauereinsatz in Falkensee

Kalmar Schwerlaststapler sind nicht nur in der Industrie im EinsatzDie leistungsstarken Industrie-Dieselstapler stehen für den Material- und Warenumschlag, der eine Transportlösung benötigt, die auch die nötige Ausdauer für den Schichtbetrieb mitbringt. Diese Stapler sind nicht auf Ladezeiten angewiesen und sind speziell für die Dauereinsätze im Schichtbetrieb konzipiert. Die Staplerflotte beinhaltet Dieselstapler mit maximalen Tragkräften von 1.500 kg bis 5.500 kg und mit maximalen Hubhöhen von bis zu 5,03 m. Aufgrund von Komponenten wie Triplex Freihub, hydraulische Zinkenverstellung, Seitenschieber und Mastneigung (modellabhängig) ergeben sich neue Einsatzmöglichkeiten, wenn zum Transport von palettierter Ware mehr als ein Heben und Senken der Palette gefragt ist. Die Komponenten unterstützen Beladevorgänge, wenn die Materialien und Waren nicht gerade, sondern beispielsweise versetzt platziert werden müssen. Einsatzbereiche der Industrie-Stapler mit leistungsstarkem Kraftstoffantrieb finden sich in der Industrie, im Eventbereich, bei Bauarbeiten, in Speditionen und in der Logistik. Die Staplerart ist agiert im Außenbereich. Die meisten Modelle verfügen über eine geschlossene Kabine, die auch Einsätze bei schlechter Witterung realisiert.

Teleskopstapler mieten – Allround-Lösungen inklusive Full-Service

Sie gelten als die leistungsstarke und, je nach Modell und zusätzlicher Ausstattung, als die multifunktionale Einsatzlösung auf Baustellen, im Event-Bereich und im anspruchsvollen Lasten- und Materialumschlag. Mittels Schnellwechselvorrichtung (technische Daten beachten), werden die Telestapler auch als Kran, Arbeitsbühne oder Lader eingesetzt.

Starre Telestapler – überzeugend beim zügigen Lasten- und Materialhandling

Große Hubhöhen, Lasten über Hindernisse hinwegheben, eine extreme Geländetauglichkeit, ein Mehr an Anbauwerkzeugen für einen multifunktionalen Einsatz sowie hohe Resttragkräfte (modellabhängig): Das sind nur einige der Eigenschaften, mit denen die starren Teleskopstapler zum Mieten in Falkensee überzeugen. Je nach Modell gibt es die starren Telehandler mit vorderseitigen, hydraulischen Stützen. Konzipiert wurden diese Maschinen für das zügige Aufnehmen, Verfahren und Abladen von Lasten, also für schnelle Ladespiele. Die kompakten Maschinen punkten auch dann, wenn der Einsatzbereich beengt ist. Mit maximalen Tragkräften von 1.350 kg bis 4.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von 3,97 m bis 17,55 m sind die starren Telelader bei Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Garten- und Landschaftsbau, Messebau und Eventtechnik sowie in der Landwirtschaft gefragt. Mit drei Lenkarten ausgestattet, bieten die Teleporter sowohl die Option für Straßenfahrten (Vorderradlenkung) als auch die Option für präzises Manövrieren an Hindernisse heran (Diagonallenkung) und die Option für Fahrten auf unebenem Baustellengelände (Allradlenkung). Je nach Modell im Bereich starre Teleskopstapler gibt es auch Maschinen, die mit Niveau-Ausgleich ausgestattet sind. Ausgewählte Modelle unserer modernen Flotte besitzen einen Multifunktions-Joystick, mittels dem neben der Fahrtrichtung auch der Hebe- und Ladevorgang absolviert werden. Der Komfort für Bediener wird durch eine Panoramakabine mit 360° Rundumsicht komplettiert. Die beheizbare und geschlossene Kabine sorgt für Schutz und ein gutes Klima bei schlechten und nasskalten Witterungsbedingungen. Die komfortable Ausstattung für Bediener unterstützt auch das angenehme Arbeiten über mehrere Stunden hinweg.

Rotoren – drehbare Teleskopstapler

Ob beengter Bauabschnitt, in Tunneln oder entlang von stark frequentierten Verkehrswegen, Rotoren haben einen drehbaren Oberwagen, der auch das flexible Arbeiten von einem Standpunkt in alle Richtungen realisiert. Dabei wird der zügige Arbeitsablauf durch ein Plus an seitlicher Reichweite unterstützt. Ausstattungskomponenten wie Allradantrieb, Lastkontrollsystem, und 360° drehbarer Oberwagen realisieren sowohl zügiges als auch sicheres Arbeiten mit diesen Maschinen. Die Rotoren bringen, je nach Modell, drei Lenkarten mit. Damit gibt es nicht nur die Möglichkeit für die konventionelle Fahrt mit der Vorderradlenkung, sondern auch die Option, die Maschine parallel an Hindernisse heranzumanövrieren (Diagonallenkung) und den Rotor auf unwegsamem Baustellenterrain zu manövrieren. Wendigkeit, Geländetauglichkeit, enorme Hebekraft, hydrostatischer Fahrantrieb und optimale Standsicherheit beim Materialhandling von einer fixen Position aus, sind nur einige der zahlreichen Vorteile, die die Rotoren zum Mieten in Falkensee mitbringen. Einsatzschwerpunkte der drehbaren Teleskopstapler, die mit zusätzlichen Stützen für Stabilität beim Einsatz ausgestattet sind, liegen im Baugewerbe, in der Industrie, im Handwerk, im Hallenbau, im Straßen-, Hoch- und Tiefbau sowie im Baugewerbe.

Schwerlast-Teleskopstapler – leistungsstarke Lösungen für tonnenschwere Lasten

Geht es um ein Mehr an Tragkraft beim Einsatz von Hubtechnik, dann agieren Schwerlast-Teleskopstapler mit maximalen Tragkräften von 6.000 kg bis 16.000 kg und das mit enormen Hubhöhen von 8,10 m bis 9,70 m. Die Schwerlast-Telehandler haben Allradantrieb, ROPS/FOPS-Sicherheitskabine, hydrostatischen Antrieb und Niveau-Ausgleich. Ausgewählte Modelle bieten eine automatische und kontinuierliche Beschleunigung, einen Seitenverschub und ein Finger-Touch-System zur Fahrtrichtungsauswahl. Für das Mehr an Effizienz sorgen die Modelle mit automatischer Anbaugeräte-Erkennung. Komponenten wie Lastkontrollsystem und Teleskopverriegelung bei Straßenfahrten sorgen für die Sicherheit beim Einsatz.

Warum Teleskopstapler-Anbaugeräte mieten? Vorteile, Fakten und Einsatzbereiche

Die Anbauwerkzeuge wie 3D-Arbeitsgondel, Kranhaken, Schaufel und weitere erweitern das Einsatzspektrum der Teleskopstapler um ein Mehrfaches. Die Kombination aus Telestapler plus Anbauwerkzeug liefert effiziente Lösungen für Aufgaben mit dem Mehr an Anforderungen. Die Anbaugeräte für verschiedene Leistungs- und Bauklassen werden über ein Schnellwechselsystem Abgestützter Teleskostapler mit ausgefahrenem Teleskoparm und Winde im Einsatz vor Wohnhausmontiert. Je nach Teleskopstaplertyp steht ein hydraulisches Schnellwechselsystem zur Verfügung, mit dem der Wechsel der Anbaugeräte direkt von der Fahrerkabine aus gesteuert werden kann. Das bedeutet eine überzeugende Zeitersparnis uns unterstützt reibungslose Arbeitsprozesse. Und damit bietet sich dem Nutzer eine Optimierung der Produktivität. Wird ein Teleskopstapler als Kran eingesetzt, dann sorgen Kranhaken, hydraulische Seilwinde und Gittermastausleger für die nötige Leistung, um schwere Lasten zu verkranen, zu transportieren und präzise zu platzieren. Wird der Teleskopstapler auch als Arbeitsbühne benötigt, dann gibt es passende Anbauwerkzeuge wie die 3D-Arbeitsgondel und den Arbeitskorb mit verschiedenen Tragkräften. Geht es um Baustellenaufgaben und Ladearbeiten, wird aus der Kombination Teleskoplader + Schaufel ein Radlader. Und mit den Gabelzinken übernimmt der Telestapler diejenigen Arbeiten, bei denen schwere Lasten gehoben und verfahren werden müssen. Durch die Teleskopfunktion werden entsprechende Reichweiten und Hubhöhen erreicht. Und sind die Lasten länger als die Standard-Gabelzinken, dann gibt es in unserer Vermietung auch die Gabelverlängerungen.

Vielseitige Teleskopstapler - starr, drehbar oder schwerlast

hier ist der Inhalt