Würzburg benötigt nicht nur Baumaschinen aus dem Verleih

Informationen nicht von Baumaschinen mieten; sondern vom schönen Würzburg

Würzburg liegt im Bundesland Bayern und im Regierungsbezirk Unterfranken. In der Stadt leben ungefähr 135.000 Einwohner und die Stadt gliedert sich in 13 Stadtbezirke und 25 Stadtteile. Die Bezirke sind: Frauenland, Sanderau, Zellerau, Heidingsfeld sowie Lengfeld, Grombühl, Heuchelhof, Versbach aber auch Dürrbachtal, Lindleinsmühle, Steinbachtal, Rottenbauer und die Altstadt. Ein Großteil der Bevölkerung lebt in der Würzburger Altstadt.

Die Stadt liegt direkt am Main und ist die 4. größte Stadt in Bayern. Größer sind München, Nürnberg und Augsburg. Würzburg feierte im Jahre 2004 das 1300-jährige Stadtjubiläum. Die Würzburger Residenz wurde 1981 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Bereits im Jahre 741/742 wurde Würzburg Bistum und ist heute noch Bischofssitz. Die Julius-Maximilians-Universität  wurde 1582 zum zweiten Mal gegründet und es sind heute ungefähr 20.500 Studenten dort eingeschrieben.

An Sehenswürdigkeiten hat Würzburg sehr viel zu bieten. Zahlreiche Wahrzeichen sind hier zu entdecken. Das sind die Würzburger Residenz, das Käppele, die Festung Marienberg und viele andere. Sehen Sie sich auch den Dom St. Kilian und die Alte Mainbrücke an. Unternehmen Sie eine Schiffsfahrt auf dem Main von Würzburg nach Veitshöchheim und besuchen Sie dort den schönen Hofgarten und das Schloss.

Zahlreiche Feste finden in der Frankenstadt natürlich ebenfalls statt. Besuchen Sie das Africa Festival, das Mozart-Fest, die Würzburger Bachtage und natürlich auch den Weihnachtsmarkt.

Würzburg liegt sehr verkehrsgünstig an den Bundesautobahnen A 3, A 7 und A 81. Sie erreichen die Städte Nürnberg, Regensburg, Passau aber auch Ulm, Füssen, Heilbronn oder Stuttgart. Nach Österreich ist es auch nicht weit.

Zahlreiche Unternehmen aus der Industrie, den Handwerk, dem Handel, der Dienstleistung und der Eventtechnik haben sich in der Region niedergelassen. Die meisten Beschäftigten sind in Würzburg in der Dienstleistung angestellt.

Die Brauerei „Würzburger Hofbräu“ wurde bereits 1643 gegründet. 2001 übernahm sie die Brauerei aus Lohr am Main und seit 2005 gehört sie auch zu der Kulmbacher Gruppe.

Eine Menge Theater und Museen sind in Würzburg ebenfalls zu finden. Da gibt es das Mainfranken Theater, das Boulevardtheater oder auch das Experimentaltheater. Besuchen Sie das Mainfränkische Museum auf der Festung Marienberg, das Museum im Kulturspeicher oder das Mineralogische Museum Würzburg.

Würzburg – Eine Stadt in der es immer etwas zu entdecken gibt.

 

hier ist der Inhalt