Mal etwas anderes als Baumaschinenmiete aus Ingolstadt

Nicht alles in Ingolstadt dreht sich um die Miete von Baumaschinen

Ingolstadt liegt im Bundesland Bayern und im Regierungsbezirk Oberbayern. Einwohner hat die Stadt ungefähr 120.000 und eine Fläche von etwa 130 km².

Im Jahre 2006 feierte die Stadt ihr 1200-jähriges Stadtjubiläum.

Ingolstadt teilt sich in 11 Stadtbezirke und 61 Unterbezirke auf. Die Stadtbezirke sind IN-Mitte, Nordwest, Nordost, Südost, Südwest, West, Oberhaunstadt, Mailing, Süd, Friedrichshofen-Hollerstauden und Münchener Straße.

Ingolstadt ist nach München, Nürnberg und Augsburg die viertgrößte Stadt in Bayern nach der Fläche. Seit 1989 ist Ingolstadt Großstadt. Laut den Reichteilungsurkunden von Karl des Großen wurde die Stadt bereits im Jahre 806 erwähnt. Die erste bayerische Universität gab es schon 1472.

Die Nachbargemeinden befinden sich in den Landkreisen Eichstätt, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen. Es sind Egweil, Nassenfels, Buxheim, Eitensheim, Gaimershaim, Wettstetten, Lenting, Kösching, Großmehring, Manching, Karlskron, Weichering und Bergheim. Die Stadt selbst ist  kreisfrei.

Die Donau durchfließt die schöne Stadt auf einer Länge von etwa 14 Kilometer.

Das Wahrzeichen von Ingolstadt ist das Kreuztor. Es ist eines der vier Stadttore der Stadtmauer. Außerdem gibt es hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bewundern.
Wie zum Beispiel die Altstadt, das Alte Rathaus, der Taschenturm, die Asamkirche, die Moritzkirche sowie weitere Kirchen, sehenswerte Bürgerhäuser und Museen.

Der Herzogkasten in Ingolstadt ist das älteste erhaltene Gebäude. Die herzogliche Burg wurde um 1255 erbaut.

Die Region liegt verkehrsgünstig an der Bundesautobahn A 9 sowie den Bundesstraßen B 16, und B 13 sowie an der ICE Verbindung München – Nürnberg – Berlin – Hamburg. Der Flughafen München liegt etwa 70 km von Ingolstadt entfernt.

Das Klinikum Ingolstadt hat über 1.000 Betten und ungefähr 3.000 Mitarbeiter. Es wurde 1982 gegründet.

Der Automobilhersteller Audi hat seinen Hauptsitz seit 1969 in Ingolstadt. In Ingolstadt sind ungefähr 30.000 Beschäftigte. Viele Zulieferbetriebe haben sich ebenfalls in der Region niedergelassen.

Das neue Stadttheater wurde 1966 errichtet. Es bietet über 600 Plätze. Jährlich finden ungefähr 500 Vorstellungen statt.

Ingolstadt – ein sehr interessante und historische Stadt.

hier ist der Inhalt