Bagger mieten – Kosten senken

Minibagger MB 110 K

Microbagger 1.100 kg in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 1,78 m
Betriebsgewicht 1.100 kg

Minibagger MB 200

Minibagger MB 200 freigestellt Gesamtansicht
max. Grabtiefe 2,37 m
Betriebsgewicht 1.930 kg

Raupenbagger RB 350 K

Raupenbagger 3.500 kg in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 3,13 m
Betriebsgewicht 3.510 kg

Raupenbagger RB 510 K

Bagger 5.000 kg in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 3,65 m
Betriebsgewicht 5.010 kg

Kettenbagger KB 850 K

Kettenbagger mit 5,6 t Losbrechkraft in Komplettansicht freigestellt
max. Grabtiefe 4,47 m
Betriebsgewicht 8.400 kg

Kettenbagger KB 1550 K

Kettenbagger Vermietung mit Kurzheck in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 5,30 m
Betriebsgewicht 15.500 kg

Viele Unternehmen aus zahlreichen Branchen greifen darauf zurück: Bagger mieten um Kosten zu senken. Warum ist eine Maschinenmiete mitunter lukrativer als die eigene Anschaffung? Instandhaltungskosten und Kapitalbindung lassen sich dadurch vermeiden. Beyer-Mietservice sichert Ihnen höchste Qualität in Maschine und Service zu.

Nicht nur Gewerbetreibende sondern auch Eigenheimbesitzer sind von dem Konzept Maschinenmiete überzeugt. Gilt es zum Beispiel Erdbewegungsarbeiten im Garten zu verrichten ist ein Bagger gefragt. Hier stellt sich vielen Interessenten die Frage: welchen Bagger mieten und wo liegen die Kosten? Über unseren Maschinenfinder oder auch in einem persönlichen Gespräch erfahren Sie welcher Bagger am besten zu Ihrem Projekt passt.

Bagger mieten: Kosten anpassen

Die Aussage „Qualität muss etwas kosten“ muss nicht immer stimmen. Wir bei Beyer-Mietservice sind bestrebt Qualität zu fairen Konditionen anzubieten. Daher setzen sich unsere Preise u. a. aus unserer Preisstaffellung zusammen. Über unsere kostenlose Miethotline können Sie sich persönlich beraten lassen und detaillierte Informationen erhalten.

Wichtig, um minimale Kosten beim Bagger mieten zu erzielen, ist auch die richtige Maschine. Erdaushubarbeiten im Garten- und Landschaftsbau erfordern teilweise kleinere Bagger als Großbaustellen. Unser Produktportfolio enthält ein breites Spektrum: angefangen von kompakten Minibaggern für beengtes Areal, bis hin zu großen Kettenbaggern mit enormer Grabtiefe und Grabweite.

Mit Bagger von Beyer-Mietservice die Kosten begraben

Nicht nur, dass Bagger mieten Kosten verursacht. Zeit ist bekanntlich auch ein kostbares Gut. Innovative Technik kommt dem entgegen. Robuste Motoren gewährleisten Leistungsstärke und Zuverlässigkeit. Der RB 350 K überzeugt beispielsweise mit geringem Schwenkradius und bodenschonenden Gummiketten. Wie bei allen Beyer-Baggertypen ist auch der KB 850 K mit Schnellwechselsystem für Graben- und Tieflöffel ausgestattet. Trotz seiner Größe und seines Gewichts, die wichtig für Grabtiefe (4,47 m) und Schütthöhe (5,51 m) sind, ist dieser Kettenbagger dank Gummipads auch äußerst untergrundschonend.

Neben Mini-, Raupen- und Kettenbagger beinhaltet der Mietpark von Beyer-Mietservice noch viele weitere Maschinen aus den Kerngruppen Baumaschinen, Teleskopstapler, Arbeitsbühnen, Krane und Gabelstapler. Fragen zum Thema Bagger mieten, Kosten, Transport u.v.m. beantworten wir Ihnen gerne telefonisch.

Raupenbagger RB 350 K

Raupenbagger 3.500 kg in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 3,13 m
Betriebsgewicht 3.510 kg

Kettenbagger KB 850 K

Kettenbagger mit 5,6 t Losbrechkraft in Komplettansicht freigestellt
max. Grabtiefe 4,47 m
Betriebsgewicht 8.400 kg

 

hier ist der Inhalt