RAB 130 GT BE - durch eng und schmal

Um zum eigentlichen Einsatzbereich zu gelangen, musste die RAB 130 GT B/E zunächst einmal einige Engpässe überwinden. Mit den kompakten Baumaßen kein Problem. Ebenso wenig, wie beim Befahren von empfindlichen Böden - ausgestattet mit non-marking Gummiketten hinterlässt die Raupenarbeitsbühne so gut wie keine Spuren. Die Kabelfernsteuerung ermöglicht optimales Manövieren in engen Arbeitsbereichen, da der Bediener jederzeit und in jeder Situation auf Augenhöhe ist.

hier ist der Inhalt