Gelenkbühne 270 kg Tragkraft in Gesamtansicht freigestellt
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Gelenkteleskopbühne GTB 430 D

max. Arbeitshöhe 43,15 m
max. seitl. Reichweite 21,26 m
max. Tragkraft 272 kg
Vorteile
  • hydraulische Korbdrehung
  • Allradantrieb
  • selbstausgleichende Plattform
  • Lastüberwachungssystem
Service AbholungLieferserviceSchulungBedienung
Datenblatt GTB 430 D-43,0m
Besonders geeignet für:
  • Handwerk
  • Industrie
  • Baugewerbe
  • Messehallen (offene Bereiche)
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70
  • Technische Daten

    max. Arbeitshöhe 43,15 m
    max. Plattformhöhe 41,15 m
    max. seitl. Reichweite 21,26 m
    max. Tragkraft 272 kg
    Reichweite unter Nullniveau 5,87 m
    Übergreifhöhe 23,01 m
    Korbdrehung 160 °
    Korbarm schwenkbar 110 °
    Schwenkbereich 360 °
    Korbgröße 2,44 x 0,91 m
    mehr anzeigen

    Abmessungen / Lastdiagramme

    Hebebühne mit 43,15 m Arbeitshöhe und Sicht auf seitliche AbmessungenHebebühne GTB 430 D mit Oberansicht auf Abmessungen
    mehr anzeigen
  • Abmessungen / Lastdiagramme

  • Blick auf Lastdiagramm der Diesel-Gelenkbühne GTB 430 D mit 43,15 m Arbeitshöhe

Die Hebebühne GTB 430 D für flexible Höhe

Die GTB 430 D ist unsere größte Diesel Gelenkteleskopbühne. Dieser Hebebühnen–Typ bietet Ihnen eine Arbeitshöhe von maximal 43,15 m. So können Sie eine Vielzahl an Arbeiten problemlos erledigen. Der großzügig dimensionierte Arbeitskorb bietet genügend Platz für Arbeitsmaterial. Die Korbtragkraft beträgt max. 272 kg.

Mit der Gelenkbühne verfügen Sie des Weiteren über eine um 160° hydraulisch drehbare Plattform. Die Plattform ist im Übrigen selbstnivellierend. Der vertikale Korbarm-Schwenkbereich beträgt 110°. Dank dem endlos drehbaren Oberwagen können Sie sie präzise ausrichten. Die Steuerung erfolgt via vollproportionaler Plattformsteuerung (Hall-Effekt-Joystick).

Die Maschine wird für Arbeiten an Silos, Hallen oder Neubauten genutzt. Sogar Unterflurarbeiten sind möglich. Die maximale Reichweite unter Nullniveau beträgt hier 5,87 m.

Das Fahrwerk der Bühne muss für Arbeiten in der Höhe voll ausgefahren werden. Die so entstandene Breite von 3,94 m gewährleistet eine große Standsicherheit. Die Transportbreite beträgt hingegen nur 2,47 m. Eine weitere Besonderheit der Hebebühne: Sie kann auch aus der vollen Arbeitshöhe von 43,15 Metern verfahren werden. Dies erweist sich beispielsweise bei größeren Reparatur-, Wartungs- oder Montagearbeiten als Vorteil. Bitte beachten Sie bei Ihren Arbeiten die zulässige Windlast.

Die Fortbewegung auf unebenem Gelände gewährleistet der Allradantrieb. Die Hubbühne bewältigt insgesamt Steigungen bis zu 45%. Ebenfalls überzeugend sind die vier verschiedenen Lenkarten. Alle Funktionen können von der Plattform aus gesteuert werden.

Sie haben Interesse an der GTB 430 D? Dann sprechen Sie uns an. Nutzen auch Sie diese Gelenkteleskopbühne für Ihre europaweiten Projekte.

Preisanfrage Diesel Gelenkteleskopbühne

Loading
hier ist der Inhalt