Wildwuchs & Unkraut? Wer will das schon!

Wildkrautbürsten, Gartenfräsen und Schlegelmulcher sind die Lösung, wenn es um die effiziente und zügige Grund- und Grünflächenbearbeitung geht. Die Wildkrautbürsten befreien Grünflächen und Wege von Unkraut und Wildkraut, und das ganz ohne Chemie. Mit den Gartenfräsen haben Anwender eine effiziente und kraftsparende sowie zeitsparende Lösung zum Pflügen, Hacken und Graben von größeren Rasenflächen und Pflanzbeeten. Schlegelmulcher sind die Lösung zum zügigen und gleichmäßigen Mulchen von Gras- und Pflanzenabschnitten.

 

Wildkrautbürsten – Ihre Vorteile

  • überzeugende Arbeitsbreite
  • Unkrautbeseitigung ganz ohne Chemie
  • komfortable Bedienung durch schwingungsgedämpften Führungsholm und sechsstufige Höhenverstellung
  • Bürste mit verstellbarem Neigungswinkel für Unkrautbeseitigung entlang von Kanten und Mauern
  • wahlweise links oder rechts mit Spritzschutz

Wildkrautbürste WB 600

Wildkrautbürste mit Spritzschutz und 60 cm Arbeitsbreite
Arbeitsbreite in cm 60 cm
Leergewicht 86 kg

GF 70

Gartenfräse 0,75 m aus dem Beyer Mietpark in Gesamtansicht freigestellt
Arbeitsbreite in cm 70 cm
Frästiefe 15 cm
Leergewicht 122 kg

SM 80

Blauer Mulcher mit 80 cm Arbeitsbreite aus der Vermietung
Arbeitsbreite in cm 80 cm
Leergewicht 291 kg

Gartenfräsen & Schlegelmulcher - die starke Kombi

  • professionelle und kraftsparende Grundbodenbearbeitung inklusive Hacken, Pflügen und Umgraben von Böden
  • Mit Anbaugerät SM 80 die optimale Mulchleistung
  • höhen- und seitenverstellbarer sowie um 180° schwenkbarer Lenkholm
  • Einsätze an Hanglagen bis 20°
  • sperrbares Differential

Mietzeitraum

„Die kleinen Maschinen sind auch für die private Gartenpflege bestens geeignet“

L. Müller

hier ist der Inhalt