Die Stärke des MANITOU - Händlernetzes im Dienste eines deutschen Vermieters

Quelle: MANITOU INTERN - Ausgabe Juli 2006 - Druck: Stampa

Dieter BEYER aus dem Westerwald ist bei weitem der dynamischste Firmenchef der Region. Trotz eines eher maroden wirtschaftlichen Umfelds in Deutschland kennt dieser Maschinenvermieter keine Krise: er hat gerade 30 Teleskopstapler bei unserer Tochtergesellschaft MANITOU DEUTSCHLAND bestellt.

Manitou Übergabe bei Beyer-Mietservice (Quelle: Manitou Intern, Juli 2006)Dieter BEYER's 1994 gegründetes Unternehmen beschäftigt heute 25 Mitarbeiter. Dieter BEYER war den MANITOU-Teams erstmals im Mai 2004 auf der BAUMA-Messe in München begegnet. Auf unserem Stand hat er den MRT 1850 entdeckt und war sofort begeistert. Kurz darauf stand dieses Modell dann im Hof seines Unternehmens. wenig später gefolgt von zusätzlichen 9 Teleskopstaplern: mit den 30 oben erwähnten Maschinen beläuft sich der MANITOU-Staplerpark des Unternehmens heute auf 60 Geräte. Und damit nicht genug: für 2006 plant Dieter BEYER den Erwerb von 20 weiteren Modellen!

Die Gründe, die diesen Vermieter zur Wahl von MANITOU bewegt haben, liegen laut Dieter BEYER auf der Hand: "Ein enormes Know-how, gepaart mit einer langjährigen Erfahrung als weltweit führender Anbieter von geländegängigen Flurförderzeugen, die breitgefächerste Produktpalette und ein leistungsfähiges Service-Netz." Dieter BEYER unterstreicht diesen Punkt: "Für ein Unternehmen, das wie wir - Produkte in ganz Deutschland vermietet, ist der Service ein ausschlaggebender Faktor': Unser Vertragshändler "DOMNICK + MÜLLER" arbeitet partnerschaftlich mit Dieter BEYER zusammen und übernimmt die Wartung seiner Stapler mit der Unterstützung des in ganz Deutschland vertretenen MANITOU - Service - Netzes.

Der Originalvorlage entnommen.

hier ist der Inhalt