Erlenseer Sonntag 2011

Oktober 2011.

Der Erlenseer Sonntag 2011 war wieder ein Erlebnis

Bei herrlichem Wetter konnten die Besucher des "Erlenseer Sonntag" am 25. September wieder die Maschinen von Beyer-Mietservice hautnah erleben. Zahlreiche Gäste aller Generationen nutzten die Präsentationen der geöffneten Mietstation um sich über die verschiedensten Baugeräte zu informieren oder sie nur zu begutachten

Der verkaufsoffene Sonntag der Gemeinde Erlensee, im hessischen Main-Kinzig-Kreis, fand zum siebten Mal statt. Der Beyer-Mietpark war zum vierten Mal bei diesem beliebten Event mit von der Partie. Zahlreiche Gäste sahen sich mit großem Interesse die Baumaschinenausstellung in unserem Mietpark an.Organisiert wurde die Veranstaltung wieder vom lokalen Gewerbeverein, welcher ansässige Firmen einlud daran teilzunehmen. Die Unternehmen haben an diesem Tag die Möglichkeit sich auf eigene Art und Weise darzustellen.

Besondere Highlights wurden natürlich auch in diesem Jahr wieder auf dem Beyer-Gelände geboten. Schwindelfreie Gäste wagten sich mit der LKW-Arbeitsbühne vom Typ LB 450 TTK in gigantische 45 m Höhe. Nur wenige Minuten dauerte die Fahrt gen' Himmel und schon bot sich ein wunderschöner Ausblick über die gesamte Region. Unzählige Erinnerungsfotos wurden von diesem unvergesslichen Panorama mit Digitalkameras oder Handys geschossen. Eine weitere Attraktion war die simulierte Baustelle, auf der die Kinder einen echten Bagger bedienen durften. Die kleinen Baggerfahrer bekamen nach dem Training einen richtigen Minibagger-Führerschein ausgehändigt. Stolz wurde dieser den Eltern und Verwandten präsentiert. 

Beim Rundgang über das Beyer-Gelände wurde den Interessierten veranschaulicht, wie riesig das Maschinen-Portfolio der Mietstation ist. Die Vielseitigkeit der Teleskopstapler, die Kompaktheit der Minikrane oder die große Auswahl an Arbeitsbühnen und Baumaschinen wurde hier bewusst. Minibagger und Baugeräte wie Auf dem gesamten Betriebsgelände waren die unterschiedlichsten Mietgeräte positioniert.Rüttelplatten, Schrägaufzüge, Fliesenschneider, Holzhäcksler oder Generatoren fanden ebenfalls großes Interesse bei Groß und Klein. Ein besonderer „Hingucker“ waren die Connect Cars, welche direkt am Geländeeingang ausgestellt waren.

Das schöne Wetter, sowie das gut organisierte Programm sorgten für gute Stimmung bei den Gästen und bei den Mitarbeitern des Beyer-Teams. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es wurden Würstchen vom Grill, kühle Getränke, Kaffee, Kuchen sowie Waffeln angeboten. Viele Besucher nutzten die bereitgestellten Sitzgelegenheiten in unserem Betriebshof um den Sonntag zu genießen.

„Wie bereits in den Jahren zuvor“, so Dieter Beyer, Geschäftsführer der Beyer-Mietservice KG „ verzichten wir auf einen Weihnachtsversand und unterstützen mit den gesamten Einnahmen des Erlenseer Sonntags eine Institution. Der Erlös der diesjährigen Veranstaltung kommt zu unserem "Spendentopf" hinzu um dem Förderverein der Grundschule Etzbach e.V. zugute zu kommen. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, unbürokratisch da zu helfen, wo der Schuletat keine Gelder vorsieht. Unsere Spende unterstützt die Der Minibagger-Führerschein war bei den Kids auch in diesem Jahr wieder sehr gefragt.Anschaffung von CVK Experimentierkästen für Projekte im Sachunterricht oder kreativer Arbeitsgemeinschaften sowie die erforderliche Erweiterung im Bereich Soft- und Hardware. Wir freuen uns, mit diesem Beitrag wissbegierigen Kindern moderne Perspektiven zu eröffnen.“

Die Bilanz des Events in unserer Niederlassung Erlensee war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Anreiz genug für das Team von Beyer-Mietservice, beim Erlenseer Sonntag 2012 wieder dabei zu sein um Akzente zu setzen. 

Der Erlenseer Sonntag 2011

hier ist der Inhalt