Korbnivellierungssystem

Ein Korbnivellierungssystem finden Sie beispielsweise in Gelenkteleskoparbeitsbühnen. In jeder Position der Bühne wird der Arbeitskorb waagrecht gehalten, auch bei Arbeitsbewegungen wird die eingestellte Korbposition gehalten. Die Hebebühne ist zur Sicherheit mit einem Arbeitskorbkippschutz ausgerüstet. So wird gewährleistet, dass der Bediener nur im Rahmen des zugelassenen Korbkippwinkels arbeiten kann. Ein gefährliches Kippen des Arbeitskorbs, sei es durch den Bediener oder die automatische Korbnivellierung, wird somit verhindert. Die Arbeitsbühne schaltet rechzeitig ab. Es ertönt ein Warnsignal.

hier ist der Inhalt